Gewässerschutz


Den guten Zustand der Oberflächengewässer und des Grundwassers in Freiburg sichert mit dem Vollzug der Wassergesetze das Umweltschutzamt. Durch die Ausweisung von Wasserschutzgebieten und deren Überwachung wird die langfristige Versorgung mit Trinkwasser in hoher Qualität gewährleistet. Durch die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten und dem Bau von Hochwasserrückhaltebecken wird für Hochwassersicherheit gesorgt.


Wenn es regnet, versickert das meiste Wasser nicht im Erdreich, sondern landet in der Kanalisation. Die Broschüre zeigt alternative Wege der naturverträglichen Regenwasserbewirtschaftung und fasst zusammen, was jeder Grundstückseigentümer und Planer zu einem umweltbewusste Umgang mit dem Regenwasser beitragen kann, welche Varianten sich anbieten und welche Vorschriften und Beratungsmöglichkeiten bestehen. 



Als Untere Wasserbehörde ist das Umweltschutzamt der Stadt für den Vollzug sämtlicher wasserrechtlicher Vorschriften zuständig. Informationen zu wasserrechtlichen Erlaubnisse und Genehmigungen, Planfeststellungen und Plangenehmigungen sowie Anzeigen gibt es hier.



Hochwasser sind natürliche Ereignisse, die immer wieder auftreten. Sie führen zu zeitlich begrenzten Überschwemmungen von normalerweise nicht mit Wasser bedecktem Land. Deshalb müssen eventuell Betroffene - ob öffentliche Verwaltung oder private Haushalte - Vorsorgemaßnahmen treffen.



Für die Wasserqualität sieht die Badegewässerverordnung vier Stufen vor. Maßgeblich ist die mikrobiologische Belastung, die während der Badesaison regelmäßig überprüft wird. Badeseen mit ausgezeichneter Qualität erhalten eine blaue Markierung, die Farbe grün steht für gute Qualität, gelb für ausreichende und rot für mangelhafte Qualität. Wie es aktuell um die Wasserqualität der Freiburger Badeseen bestellt ist, kann man der interaktiven Übersichtskarte der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) entnehmen.


Kontakt

Wasserwirtschaft und Bodenschutz
Wasserwirtschaft und Bodenschutz
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-61 02
Fax (07 61) 2 01-61 99

Dreisam Renaturierung

Die Dreisam erhält ein breiteres Flussbett mehr...