Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 sind rund 61,5 Millionen Menschen aufgerufen zur Wahl des 19. Deutschen Bundestags. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Wahl.


Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten persönlich (nicht telefonisch oder per SMS), schriftlich oder in sonstiger dokumentierbarer elektronischer Form (Telefax, E-Mail) beim Wahlamt beantragt werden. Ab 16. August können sie hier online einen Wahlschein mit Unterlagen zur Briefwahl beantragen oder zuvor schon schriftlich oder per Mail.



Wo sich Ihr Wahllokal befindet, kann über den Wahllokalfinder schnell und einfach ermittelt werden. Es ist nur die Eingabe Ihrer Straße und der Hausnummer erforderlich.


Broschüre

Was man zur Bundestagswahl wissen muss, findet man in dieser Broschüre der Landeszentrale in leichter Sprache ausgedrückt und übersichtlich gestaltet.


Beide Broschüren hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) herausgegeben: www.lpb-bw.de/shop

Kontakt

Amt für Bürgerservice und Informationsverarbeitung

Wahlen, Briefwahl
Wahlen, Briefwahl
Fahnenbergplatz 4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-55 58
Fax (07 61) 2 01-55 98

Informationen

Wahlportal mit vielseitigen Hintergrundinformationen zur Bundestagswahl
www.bpb.de/politik/wahlen/bundestagswahl-2017/

Informationen des Bundeswahlleiters
www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017.html