Wir wollen in einem Beteiligungsprozess über die nächsten fünf Jahre im Dialog mit Bürger_innen und Expert_innen mit dem Flächennutzungsplan 2040 die Rahmenbedingungen für das Freiburg von (Über-)Morgen erarbeiten.