Home

Freiburg bewegt

heute für morgen.

Strategien und Projekte für Freiburgs Zukunft

Die Stadtverwaltung und die städtischen Gesellschaften arbeiten tagtäglich an einem lebenswerten Freiburg – in vielen unterschiedlichen Bereichen. Mit Freiburg bewegt präsentieren wir eine Vielzahl an Strategien und konkreten Projekten, die sicherstellen, dass sich Freiburg heute und in Zukunft zu einer nachhaltigen Stadt für alle entwickelt. Freiburg bewegt... heute für morgen. Weitere Informationen...

Martin W.W. Horn

Martin W. W. Horn

Ober­bürger­meister

Freiburg bewegt. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Wir wollen unseren Bürgerinnen und Bürgern zeigen, an welchen Themen und Projekten wir im Rathaus und den städtischen Gesellschaften heute und in Zukunft arbeiten, damit Freiburg sich noch nachhaltiger entwickeln kann. Entdecken Sie die Vielfalt unserer Arbeit und machen Sie sich ein Bild von morgen.

Klima- und Artenschutz hat "allerhöchste Priorität" erhalten. Alle Entscheidungen werden hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf das Klima und die biologische Vielfalt überprüft.

Zur Sprach- und Leseförderung gibt es an 40 Freiburger Schulen Bbibliotheken.

Umweltfreundliche, nachhaltige Stromgewinnung auf städtischen Dächern

Das Stadtbahnnetz leistet einen großen Beitrag zur klimafreundlichen Mobilität. Um die Verkehrswende weiter voranzutreiben, wird es weiter ausgebaut.

Geplanter Stadtteil im Westen Freiburgs für 16.000 Menschen mit vor allem bezahlbaren Wohnungen

Maßnahmen für eine klimaneutrale Stadtverwaltung Freiburg bis 2030

Entwicklung urbaner, öffentlicher Grün- und Freiflächen

Das Konzept definiert Rad-Vorrang-Routen und Radschnellwege in Freiburg und Umgebung

Messe, Stadion und andere nutzen über Wärmenetze Niedertemperaturabwärme der Cerdia / Rhodia.

Das Smart City Projekt erstellt mit dem Datenraum eine Infrastruktur, um städtische Daten zugänglich und nutzbar zu machen. 

August Macke weltweit anschauen? Nur eins der digitalen Objekte in der Online-Sammlung der Städtischen Museen.

Im urbanen Modellquartier im Stühlinger werden rund 500 Wohnungen von ausschließlich gemeinwohlorientierten Akteuren verwirklicht

Sie können nach Strategien und Projekten mit einem Stichwort suchen oder mithilfe der hier gelisteten Kategorien in ein Thema einsteigen.

Die Freiburger Nachhaltigkeitsziele sind für die Stadt Freiburg Entscheidungsgrundlage jeglichen politischen Handelns und in 12 Handlungsfelder gegliedert. Damit trägt die Stadt auf lokaler Ebene zur Umsetzung der global gültigen Ziele einer nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals = SDGs) bei. Die hier aufgeführten städtischen Projekte zahlen auf die Erreichung der Freiburger Nachhaltigkeitsziele ein und sind somit auch einem oder mehreren Handlungsfeldern zugeordnet.

Logo des ersten Handlungsfeldes: Teilhabe
Logo des zweiten Handlungsfeldes: Lokales Management etablieren
Logo des dritten Handlunsgfeldes: Natürliche Gemeinschaftsgüter
Logo des ersten Handlungsfeldes: Konsum und Lebensweise
Logo des fünften Handlungsfeldes:Stadtentwicklung
Logo des 6. Handlunsgfeldes:Mobilität
Logo des 7 Handlungsfeldes
Logo Wirtschaft und Wissenschaft
Logo Soziale Gerechtigkeit
Logo 10 Lebenslanges Lernen
Logo Klima und Energie
Logo Kultur und Sport

Prozent der Stadtfläche ist Landschaftsschutzgebiet - knapp 7.000 Hektar

Schulen

Radwege

Durchschnittsalter in Jahren

Pkw-Dichte: Anzahl zugelassene Pkw pro 1.000 Einwohner_innen

Entwicklung CO₂-Emissionen pro Kopf seit 1992 (2018)

Gästebetten

Frelo-Leihräder stehen über das Stadtgebiet verteilt

Einwohner_innnen am 30. September 2023 - Rekord

Aktuell

News

Meldung vom 06.02.2024

Mobile "Toilette für alle"

Menschen mit Schwer- und Mehrfachbehinderung können häufig nicht an Veranstaltungen im Freien teilnehmen. Denn rein barrierefreie WCs reichen oft nicht aus. Sie benötigen... mehr...
Zehn Millionen Euro hat die Stadt Freiburg im vergangenen Jahr in den Fuß- und Radverkehr investiert. Das Geld floss zum einen in die Radvorrangrouten, die im RadNETZ plus... mehr...
Kommentare (3)
Meldung vom 15.12.2023

Spatenstich für Kleineschholz

Riesenschritte in Richtung Kleineschholz sind geschafft: Mit dem Spatenstich wird das gemischt genutzte Quartier im Stühlinger mit rund 500 Wohnungen jetzt konkret. Nun... mehr...

Wer will Freiburg mitbewegen?

Stand der Stadtverwaltung auf Ausbildungsmesse

Die Stadt, ihre Eigenbetriebe und Gesellschaften bieten attraktive Arbeitsplätze in beeindruckender Vielfalt. Über 4.000 Mitarbeitende leisten mit ihrem Einsatz in über 200 Berufsfeldern einen wesentlichen Beitrag für das Gemeinwohl. Außerdem bietet die Stadt eine Menge verschiedener Ausbildungen und Studiengänge an. Von Bühnenmalerin und Erzieherin über Forstwirtin und Sozialarbeiterin können Interessierte über 40 verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge wählen. 

Alles rund um Stellenangebote, Praktika sowie  Ausbildungen und Studiengänge gibt es unter

Noch nicht genug?

Letzte Datenabfrage: Dezember 2023