Anreise und Mobilität

Nach Freiburg kommen und sich in der Stadt bewegen


Mit der Bahn

Mit dem ICE ereichen Sie Freiburg bequem aus ganz Deutschland.
Falls Sie von Freiburg aus Tagesausfläge planen, helfen Ihnen die Vorteile der Regio-Card, mit der Sie in der Region um Freiburg alle öffentlichen Verkehrsmittel (außer ICE) nutzen können.


Mit dem Auto

Freiburg liegt verkehrsgünstig nahe der A5 Karlsruhe-Basel, von Osten kommend erreichen Sie uns über die B31. Damit Sie nicht lange nach einer Parkmöglichkeit suchen müssen, nutzen Sie unser Parkleitsystem, welches Sie aktuell über die Standorte und freien Parkplätze unserer Parkhäuser informiert.

Routenplaner Google Maps
Startadresse eingeben

Busparkplatz Karlsplatz (Titelbild ...mit dem Reisebus)

Busunternehmen und deren Reisegruppen werden mit Hilfe der Vorwegweisung schnell und direkt zu den innenstadtnahen Reisebusparkplätzen am Karlsplatz, am Stadtgarten und der Schreiberanlage geleitet. Die Fahrgäste können so unmittelbar angrenzend zur Fußgängerzone ein- oder aussteigen.


Mit dem Flugzeug

Der Euro-Airport Basel-Mulhouse-Freiburg ist über einen Bus-Shuttle-Service in 55 Minuten zu erreichen. Freiburg verfügt über einen eigenen Verkehrslandeplatz, den Flugplatz Freiburg.


zu Fuss (Foto: smo)

...zu Fuß

Freiburgs Innenstadt ist die Stadt der Zu-Fuß-gehenden. Fußgängerinnen, Fußgänger genießen hier Vorrang und freie Entfaltung. Fast die ganze Innenstadt Freiburgs ist Fußgängerzone, alle Geschäfte innerhalb des Innenstadtrings sind somit zu Fuß bequem und in Kürze zu erreichen. Nur die Stadtbahn fährt ebenfalls durch die Innenstadt - und bringt Sie somit direkt in die Fußgängerzone.


...mit dem Rad

Freiburg ist eine Stadt der Radler. Mehr als 400 Kilometer Radverkehrsnetz und Freiburgs fahrradbegeisterte Bevölkerung haben das Fahrrad zum zweitbeliebtesten Fortbewegungsmittel werden lassen. Fast 30 Prozent der Verkehrswege innerhalb der Breisgaustadt werden per Rad zurück gelegt.


Stadtbahnbrücke mit Stadtbahn (Titelbild ...mit Bus und Bahn)

...mit Bus und Bahn

Freiburg und Umgebung haben ein sehr gut ausgebautes Netz des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV), mit Bussen und Bahnen kommen Sie in Stadt und Region schnell, sicher und bequem voran.


...mit Auto und Motorrad

Unser Parkleitsystem erleichtert Ihnen die Suche nach einem freien Parkplatz und führt Sie schnell und komfortabel in eines der Parkhäuser in der Innenstadt. Weitere Parkplätze finden Sie in den insgesamt 3 bewirtschafteten Parkzonen im Stadtgebiet. An ausgewählten Haltestellen der Stadtbahn im Randbereich der Stadt können Sie auf Park&Ride-Plätzen Ihr Fahrzeug kostenlos abstellen und Ihre Fahrt in die Innenstadt stressfrei mit der Stadtbahn fortsetzen.


Rollstuhl (Foto: smo)

...barrierefrei mobil

Das Internetportal über barrierefreie Angebote der Stadt Freiburg.
Insbesondere für: SeniorInnen, Gehbehinderte, RollstuhlfahrerInnen, Blinde und Hörgeschädigte sowie Mütter und Väter mit Kinderwagen.


WelcomeKarte für Touristen

3 mobile Urlaubstage in Freiburg und der ganzen Regio mit Bus und Bahn inkl. der Schauinslandbahn. Tickets erhältlich in der Tourist Information.
www.rvf.de/welcomekarte


Umweltzone

Bitte beachten Sie:
Weite Teile des Freiburger Stadtgebiets sind Umweltzone, für die eine grüne Feinstaubplakette benötigt wird. Wer ohne grüne Plakette in der Umweltzone fährt oder parkt, riskiert ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro.
Weitere Infos: freiburg.de/umweltzone

Fahrzeuge mit geringem Schadstoffausstoß erhalten eine grüne Feinstaubplakette.
Sie kann unter Vorlage des Fahrzeugscheins für 5 Euro erworben werden.
Verkaufsstellen und Infos

Fahrzeuge ohne Feinstaubplakette können auf den Park+Ride-Parkplätzen am Stadtrand abgestellt werden. Von dort erreichen Sie das Freiburger Stadtgebiet bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Park+Ride-Parkplätze

English information
Green emissions sticker (32,3 KB)

Informations en Francais
Vignette verte (32,3 KB)