Bebauungspläne im Verfahren

Waldhaus

Plan-Nr. 4-80

Stadtteil Günterstal

Bebauungsplan

Mit dem Waldhaus Freiburg hat im Oktober 2008 in der Trägerschaft einer gemeinnützigen Stiftung ein neues innovatives Bildungs-, Informations- und Kompetenzzentrum zu den Themen Wald und Nachhaltigkeit eröffnet. Baurechtlich wurde das Waldhaus als privilegiertes Vorhaben nach § 35 BauGB genehmigt. Das Waldhaus wurde als Bildungseinrichtung so konzipiert, dass durch Vermietungen an Dritte und durch verschiedene kulturelle Veranstaltungen die inhaltliche Arbeit der Stiftung Waldhaus finanziell unterstützt werden kann. Neben der Durchführung von waldpädagogischen Fortbildungen und Umweltbildungsangeboten sollte daher auch die Möglichkeit geschaffen werden, Seminare und Veranstaltungsformate Dritter (z.B. Lesungen, Vorträge, Vernissagen) durchzuführen, die keinen direkten waldpädagogischen Bezug haben. Das Angebot sollte durch den Betrieb einer Cafeteria ergänzt werden. Aufgrund von zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Nachbarklagen zu Lärmemissionen gegen die Stadt Freiburg und die Stiftung Waldhaus wurde bereits die Vermietung der Räumlichkeiten für Privatveranstaltungen, wie Geburtstagsfeiern, ausgesetzt. Insgesamt wurden die nicht waldpädagogischen Nutzungen (Cafeteria, Privatvermietungen, Veranstaltungen Dritter) auf den Prüfstand hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit einer im Außenbereich privilegierten Nutzung gestellt. Um die aus finanziellen Gründen notwendigen und aus pädagogischer Sicht sinnvollen ergänzenden Angebote dauerhaft planungsrechtlich zu sichern, hat der Bau- und Umlegungsausschuss am 12.06.2013 die Aufstellung des Bebauungsplans Waldhaus beschlossen.Im Zuge der Bebauungsplanaufstellung soll auch die Möglichkeit eingeräumt werden, das Waldhaus durch einen eigenständigen Neubau zu erweitern, um neben waldpädagogischen Einrichtungen auch die städtische Forstverwaltung dort anzusiedeln.

Bekanntmachung vom 03.08.2018 (358,3 KB)
Bekanntmachung vom 02.08.2019 (493,3 KB)

Aufstellungsbeschluss: 12.06.2013

Formlose Darlegung:
28.04.2014 - 16.05.2014 (Techn. Rathaus)
21.05.2014 - 06.06.2014 (Telekom Gebäude)

Anhörung:
Datum: 06.05.2014
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: WaldHaus
Wonnhaldestraße 6
79100 Freiburg

Offenlagebeschluss: 24.07.2018 / 23.07.2019

Offenlage:
13.08.2018 - 21.09.2018
12.08.2019 - 20.09.2019

Satzungsbeschluss:

erneuter Offenlagebeschluss

  • Beschlussvorlage G-19/054 mit Anlagen
    1. Lage des Plangebiets
    2. Planzeichnung (Entwurf)
    3. Textliche Festsetzungen (Entwurf)
    4. Satzung (Entwurf)
    5. Begründung (Entwurf)
    6. a) Umweltbericht (Entwurf)
    6. b) Fachbeitrag Artenschutz (Entwurf)
    6. c) Gutachten Landschaftsschutzgebiet (Entwurf)
    7. Entscheidungsvorschläge zu den in der förmlichen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung (Offenlage) eingegangenen Stellungnahmen
    8. Entwurf des Antrags auf Waldumwandlung (Antrag und Lagepläne)
    Abstimmungsergebnis
  • Bebauungsplan (870,7 KB)

Gutachten

Offenlagebeschluss

Bebauungsplan

  • Beschlussvorlage G-18/133 mit Anlagen
    1. a) Lage des Plangebiets
    1. b) Lage der Ausgleichsfläche in St. Georgen
    2. a) Planzeichnung (Entwurf)
    2. b) Ausgleichsfläche in St. Georgen (Entwurf)
    3. Textliche Festsetzungen (Entwurf)
    4. Satzung (Entwurf)
    5. Begründung (Entwurf)
    6. Umweltbericht vom 29.05.2018
    7. Umgang mit im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen
  • Beschlussvorlage G-18/133.1 mit Anlage
    Planzeichnung (Entwurf)
  • Bebauungsplan (2,678 MB)

Gutachten zum Bebauungsplan

12. Änderung des Flächennutzungsplans 2020 „Waldhaus“

  • Beschlussvorlage G-18/020 mit Anlagen
    1. Plan zur 12. Änderung des Flächennutzungsplans 2020 (Entwurf)
    2. Begründung (Entwurf)
    3. Umweltbericht (Entwurf)
    4. Übersicht über den Umgang mit den während der frühzeitigen Beteiligung eingegangenen Stellungnahmen

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung zum geplanten Neubau des Waldhauses, Günterstal
 
Mittwoch, 20. Juni, 17:00 Uhr, WaldHaus, Wonnhaldestraße 6
 
Zur Vorstellung des geplanten Neubaus am Waldhaus in Günterstal organisiert das Forstamt der Stadt Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtplanungsamt am Mittwoch, den 20. Juni, um 17:00 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung.
 
Die Themen werden vor allem um den geplanten Neubau mit Räumlichkeiten für die städtische Forstverwaltung und den aktuellen Verfahrensstand des Bebauungsplanverfahrens „Waldhaus“, Plan-Nr. 4-80 handeln. Für diesen Bebauungsplan wurde im Bau- und Umlegungsausschuss am 12.06.2013 der Aufstellungsbeschluss gefasst.

Aufstellungsbeschluss

Termine