Home Planen, Bauen und Verkehr Bebauungspläne Klinikerweiterung Hugstetter Straße

Bebauungspläne im Verfahren

Klinikerweiterung Hugstetter Straße

Plan-Nr. 5-110

Stadtteil Stühlinger

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften

Das ca. 7,6 ha große Plangebiet liegt im Norden des Stadtteils Stühlinger an der Schnittstelle zwischen der dichten und urbanen Bestandsbebauung des Alt-Stühlingers und den nördlich und westlich anschließenden Bereichen des Universitätsklinikums.

Das Plangebiet wird im Nordwesten von der Breisgau-S-Bahnlinie, dem Lorenzring des Universitätsklinikums und der Robert-Koch-Straße, der Barbarastraße im Südwesten und dem Friedrich-Ebert-Platz und der Heiliggeiststraße im Südosten begrenzt.

Der nördliche Teil umfasst Flächen des Universitäts-Klinikums, die sich durch eine lockere Bebauung mit Einzelbaukörpern inmitten großer Grünflächen auszeichnen, während der südliche Teil des Plangebietes im Wesentlichen eine drei bis fünfgeschossige Wohnbebauung im Geviert Robert-Koch-Straße, Hugstetter Straße, Lutherkirchstraße und Barbarastraße sowie das Gelände der Lutherkirche mit Kindergarten und Gemeindehaus umfasst.

Aufstellungsbeschluss: 18.05.2012
Formlose Darlegung: -
Anhörung: -
Offenlagebeschluss: -
Offenlage: -
Satzungsbeschluss: -

Wettbewerbsergebnis Teilbereich UniCarré

1. Preis

zwei 3. Preise

Termine