Städtische Termine und Veranstaltungen

Mittwoch, 30.11.2022 18:15-19:45 Uhr

Die Loverboy-Methode

Kurzvortrag und Filmvorführung »Lilja 4-ever«

Die Thematik der Loverboy-Methode als Teilaspekt von Menschenhandel zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung wird im Rahmen eines Kurzvortrages aufgegriffen und durch die Filmvorführung näher beleuchtet.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Film Inhalte zu sexualisierter Gewalt, Suizid, körperlicher Gewalt und Substanzmittelmissbrauch enthält. Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben.

Der etwa 30-minütige Vortrag zum Thema Loverboys und zur Loverboy- Methode wird von Beate Huschka und Yvonne Stecher von der Fachberatungsstelle FreiJa durchgeführt.

Im Anschluss an den Film wird es Raum für einen gemeinsamen Austausch geben. Zugunsten der Fachberatungsstelle FreiJa werden Spenden erbeten.

Veranstaltet von: Volkshochschule Freiburg, Kommunales Kino Freiburg, Fachberatungsstelle FreiJa

Eintritt: 8 € (erm. 5 €), mit Pausen;
Kartenvorbestellung unter Telefon 0761 45 98 00-22 (AB)
Ansprechperson: Frau Gebhardt, gebhardt@vhs-freiburg.de


Veranstaltungsort

Kommunales Kino Freiburg e.V.

Kommunales Kino Freiburg e.V.
Urachstr. 40
75100 Freiburg

Weitere Informationen

www.koki-freiburg.de

Weitere Veranstaltungen in Freiburg

Online-Veranstaltungskalender

Eine Übersicht über das gesamte Veranstaltungsangebot in Freiburg enthält der Online-Veranstaltungskalender der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM).