Veranstaltungen

Mittwoch, 5.2.2020 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Freiburger Umweltgespräche

Auswirkung des Klimawandels auf den Wald

Zu einem weiteren Umweltgespräch lädt das städtische Umweltdezernat am 5. Februar ins Jazzhaus. Zu Gast sein wird Prof. Dr. Ansgar Kahmen von der Universität Basel, der zum Thema "Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald" referieren wird. Als Referent der Universität ist Prof. Dr. Markus Hauck geladen zum Thema "Klimawandel und Vegetation – Eine globale Übersicht".

Forstamtsleiterin Frau Nicole Schmalfuß (Stadt Freiburg) und Prof. Dr. Heiner Schanz (Dekan der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen) werden mit einem Grußwort den Abend eröffnen. Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Marina Leibfried (Büro memoU, Freiburg).

Eintritt frei. Dauer: ca. 2 Stunden mit anschließendem Get-Together

Mit der Veranstaltungsreihe „Freiburger Umweltgespräche“ sollen aktuelle Informationen und Forschungsergebnisse zum Umwelt- und Klimaschutz für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Studierende unmittelbar und verständlich zugänglich gemacht werden. Mit diesem Format wollen Stadt und Universität den Austausch und Diskurs zu wichtigen Umweltthemen zwischen Stadtgesellschaft, Wissenschaft und Kommunalpolitik fördern.


Veranstaltungsort

Jazzhaus

Jazzhaus
Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg

Weitere Informationen

www.jazzhaus.de/
Telefon (0761) 34973
Fax (0761) 72935

Beschreibung

Piktogramm: barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht über Aufzug, rollstuhlgerechtes WC


Veranstalter

Stadt Freiburg - Umweltschutzamt

Stadt Freiburg - Umweltschutzamt
Fehrenbachalle 12
79106 Freiburg

Ausstellungen