Bebauungspläne im Verfahren

Höhe (neu)

Plan-Nr. 2-100

Stadtteil Zähringen

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften

Das ca. 7,9 ha große Plangebiet liegt im Norden des Stadtteils Zähringen zwischen der Hauptbahnlinie Freiburg – Offenburg und Höheweg im Westen, dem Burgackerweg im Süden und der bestehenden Bebauung westlich der Straße Vordere Poche im Osten. Es umfasst zudem die nördlich des in Ost-West-Richtung verlaufenden Landwirtschaftswegs liegenden Flurstücke bis zur aktuellen Grenze des Landschaftsschutzgebiets (LSG). Dieser Geländestreifen ist Bestandteil des derzeit im Zusammenhang mit dem UWC-Vorhaben in der Kartaus laufenden, aber noch nicht abgeschlossenen LSG-Änderungsverfahrens und soll künftig in den Geltungsbereich der LSG-Verordnung „Rosskopf-Schlossberg“ einbezogen werden. Hierzu wird der Bau- und Umlegungsausschuss gesondert gehört werden. Zum Plangebiet gehören ferner der nördliche Abschnitt des Höhewegs bis zur Wildtalstraße einschließlich einiger angrenzender Flurstücke, ein Teil der Wildtalstraße sowie ein Teil der Straße Längenloh und der Güterbahnlinie Gundelfingen – Leutersberg (Brückenbauwerk), die für die Anbindung des Baugebiets nach Norden bzw. die Anbindung der Wildtalstraße an die Gundelfinger Straße benötigt werden.

Das Plangebiet ist von landwirtschaftlicher (Acker- sowie Grünlandnutzung) bzw. (privat-)gärtnerischer Nutzung geprägt. Innerhalb des Plangebiets liegen neben dem landwirtschaftlichen Weg in wassergebundener Oberfläche ein nur einseitig bebauter Abschnitt der ausgebauten Straße Burgackerweg sowie weitere versiegelte Straßen- und Wegeflächen.

Aufstellungsbeschluss: 20.04.2012

Formlose Darlegung:
27.05.2018 - 29.06.2018

Anhörung: -

Offenlagebeschluss: -

Offenlage: -

Satzungsbeschluss: -

14. Änderung des Flächennutzungsplans 2020 „Höhe“

  • Beschlussvorlage BA-18/012 mit Anlagen
    1. Planentwurf für die 14. Änderung des FNP 2020
    2. Protokoll der Unmwelterheblichkeitsprüfung vom 10.06.2018 für den Bereich Zähringen - Höhe (neu)

frühzeitige Beteiligung

naturschutzfachliche Gutachten

Aufstellungsbeschluss

  • Beschlussvorlage BA-12/011
  • Beschluss
  • Anlagen
    1. Lage des Plangebiets (öffentlich)
    2.a) Verfahrensgebiet und städtebaulicher Entwurf, Variante 1
    2.b) Verfahrensgebiet und städtebaulicher Entwurf, Variante 2
    3. Kurzbegründung und allgemeine Ziele und Zwecke der Planung
    4. Auszug aus dem Flächennutzungsplan 2020 (öffentlich)
    5. Protokoll der Umwelterheblichkeitsprüfung

Termine