laufend
Projekt laufend

Nachhaltige Gebäude, Verwaltung und Stadtplanung (3.18)

Prüfung der Aktualisierung der Biotopverbundkonzepte im Tuniberg und den Freiburger Schwarzwaldtälern

Federführendes Amt:

Umweltschutzamt

So stehts im Klimaschutzkonzept:

Biotopverbundkonzepte sind eine wesentliche Grundlage für die zielführende Weiterentwicklung der Landschaft als Lebensbereich für Flora und Fauna. Die vorliegenden Konzepte für den Tuniberg und für die Freiburger Schwarzwaldtäler sollen unter Inanspruchnahme von entsprechenden Landesmitteln fortgeschrieben und Maßnahmenvorschläge zur Umsetzung entwickelt werden. Diese Fortschreibung dient dem mittelfristigen Ziel einen stadtweiten Biotopverbund zu etablieren


Stand: August 2021

Aktueller Stand:

Die Aktualisierung der beiden Botopverbundkonzepte im Stadtkreis Freiburg ist zur Förderung der Artenvielfalt und des Naturschutzes in Zeiten des Klimawandels notwendig und sinnvoll. Es wurden Finanzmittel beim Land Baden-Württemberg für eine externe fachgutachterliche Bearbeitung beantragt und bewilligt. Die Aktualisierung des Biotopverbundkonzepts Tuniberg ist bereits vergeben und wird bearbeitet. Das Biotopverbundkonzept Freiburger Schwarzwaldtäler befindet sich aktuell in der Ausschreibung.


Noch offen:

Neue Maßnahmen werden dann nach Vorlage der Biotopverbundkonzepte in die Plfegepraxis übernommen; in 2021 werden noch fachlich sinnvolle Maßnahmen aus den alten Konzepten umgesetzt.


Zeitplan/Termine:

Abschluss des Biotopverbundkonzepts Tuniberg bis Frühjahr 2022, Abschluss des Biotopverbundkonzepts Schwarzwaldtäler bis Herbst 2021


Mehr Informationen im Klimaschutzkonzept,