Home Rathaus und Service Haushalt und Finanzen Rückblick Beteiligungshaushalt

Rückblick

Erfolgreiche Vorschläge

In den vergangenen Jahren fanden sich zahlreiche Vorschläge aus dem Online-Forum zum Beteiligungshaushalt in Änderungsanträgen der Gemeinderatsfraktionen wieder, viele davon wurden schließlich in den Haushalt übernommen. So schafften es auch immer wieder Themen und Einrichtungen auf die städtische Zuschussliste, die ursprünglich nicht im Haushaltsentwurf vorgesehen waren.

Weitere Vorschläge aus den Beteiligungshaushalten gelangen im Verlauf der beiden Haushaltsjahre auf die städtische Agenda, nachdem diese bereits verabschiedet ist. Nicht für alle Vorschläge ist tatsächlich die Stadt mit ihrem Haushalt zuständig. Der Vollständigkeit halber sind sie dennoch hier aufgeführt.

Der Rückblick wird jeweils zum Beginn des kommenden Beteiligungshaushaltes aktualisiert. Die Informationen sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Die Vollständigkeit der Inhalte kann jedoch nicht gewährleistet werden.

Vorschlag: Medientreffpunkt "Freiburgerinnen aus aller Welt" fördern

Der Vorschlag wurde im Forum 65 mal unterstützt


Kurzbeschreibung

Über Medien Vielfalt sichtbar machen – unter diesem Motto haben sich bereits mehr als 150 Frauen aus 80 Herkunftsländern im Netzwerk engagiert.


Das Netzwerk "Freiburgerinnen aus aller Welt" entwickelte sich 2012 aus einem interkulturellen Medien-Qualifizierungsprojekt mit Frauen. Seither bietet der Verein Kommunikation & Medien e.V. verschiedene Angebote, um Frauen in ihrer Medienkompetenz zu stärken.

Botschafterinnen für Toleranz und Vielfalt

Seither sind unter anderem drei Kochbücher entstanden, Filmbeiträge und Fotos wurden gestaltet und über Social Media präsentiert. Ziel der Projekte ist es, Frauen mit und ohne Migrationsgeschichte mit ihren Erfahrungen zusammen zu bringen und ihre Geschichten über Medien zu verbreiten. Dazu engagieren sich die Frauen auch politisch, kulturell, sozial und auf gesellschaftlicher Ebene auf vielfältige Weise.