Home Planen, Bauen und Verkehr Bebauungspläne 3. Änderung Flugplatz/Universitätsquartier

Bebauungspläne im Verfahren

3. Änderung „Flugplatz/Universitätsquartier“

Plan-Nr. 2-73.1c

Stadtteil Brühl

3. Änderung des Bebauungsplans

Die Stadt Freiburg i. Br. verfolgt mit der Durchführung der 3. Änderung des 1. Teilbebauungsplans „Flugplatz/Universitätsquartier“, Plan-Nr. 2-73.1c, das Erreichen folgender städtebaulicher Ziele:- Eine mit den Zielen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. korrespondierende und dauerhaft tragfähige Steuerung der Art der baulichen Nutzung in diesem Teilbereich der 11. Fakultät,
- die Bewältigung der Belange zum Schutz der belebten und unbelebten Umwelt, insbesondere des Immissionsschutzes und
- die Herstellung eindeutiger Rechtsverhältnisse für die planungsrechtliche Beurteilung von Bauvorhaben;
 Kerninhalt der Bebauungsplanänderung ist dabei eine konkrete Positivliste für zulässige Bauvorhaben innerhalb des Geltungsbereichs. Die Unzulässigkeit von Wohnnutzungen (einschließlich eines präzise formulierten Ausnahmetatbestands im Rahmen der vorliegenden, fachgutachterlichen Empfehlungen) und Anlagen, in denen Patient_innen stationär aufgenommen werden können, wird in der Begründung des Bebauungsplans explizit erläutert werden. Für das bestehende Studierendenwohnheim wird eine Festsetzung für einen erweiterten Bestandsschutzes gem. § 1 Abs. 10 BauNVO geprüft.

Bekanntmachung vom 19.07.2019 (484,8 KB)

Bekanntmachung vom 12.10.2018 (370,2 KB)

Aufstellungsbeschluss: 02.10.2018

Formlose Darlegung: ---

Anhörung: ---

Offenlagebeschluss: 26.06.2019

Offenlage:
29.07.2019 - 06.09.2019

Satzungsbeschluss:

Offenlagebeschluss

Aufstellungsbeschluss

Termine