Home Rathaus und Service Haushalt und Finanzen Haushaltsberatungen 2021/2022

Haushaltsberatungen

Fraktionsanträge

Eine Stadt für alle

Gewerbesteuer, hier: Gewerbesteuerhebesatz Erhöhung um 20 Prozentpunkte

Gegenfinanzierung/Einsparung

Mehreinnahmen

OZ Seite im Haushalt Bezeichnung Entwurf 2021 beantragte Veränderung Entwurf 2022 beantragte Veränderung
218 767 Gewerbesteuer, hier: Gewerbesteuerhebesatz Erhöhung um 20 Prozentpunkte 192.200.000 Euro 6.520.000 Euro 197.200.000 Euro 6.520.000 Euro

Begründung / Erläuterung

Erhöhung des Hebesatzes für die Gewerbesteuer von 430 v. H. auf 450 v. H.

Anmerkung der Verwaltung

Bezeichnung angepasst.
Beträge ergänzt.
Führt unter Berücksichtigung der Gewerbesteuerumlage zu Nettomehreinnahmen von jeweils 6,52 Mio. EUR


Abstimmung

mehrheit­lich abgelehnt in 3. Lesung