Haushaltsberatungen

Fraktionsanträge

Unabhängige Listen

Theater Harrys Depot

Zuschüsse an Dritte

Mehrausgaben

OZ Seite im Haushalt Bezeichnung Entwurf 2019 beantragte Veränderung Entwurf 2020 beantragte Veränderung
201 98 Theater Harrys Depot -25.000 Euro -25.000 Euro -25.000 Euro -25.000 Euro

Abstimmung

mehrheitlich beschlossen in 3. Lesung

modifiziert zu -12.500 Euro und -25.000 Euro im Jahr 2019 und 2020

Begründung / Erläuterung

Seit 2008 bietet das kleinste Theater Freiburgs (40 Plätze) jährlich zwei bis vier Produktionen. Sprache und Text stehen im Vordergrund. Der Schwerpunkt liegt auf literarischen Werken, die zeitgenössisch oder klassisch, Drama oder Prosatext eigens von der Regisseurin Barbara Zimmermann für die Bühne bearbeitet werden. Zum Ensemble (gegr. 2000) gehören acht Schauspieler, PR Assistenz, Kostümbildung und Musikkomponist. Ziel ist die Aufführungen zu erweitern und eine Outdoor-Produktion (Spechtpassage) zu realisieren und ein Rahmenprogramm zu entwickeln. Die Antragserhöhung ist für adäquate Spielverträge, für eine zusätzliche Regieleitung und mithilfe in der Organisation.

Anmerkung der Verwaltung

Bezeichnung entsprechend anderer Anträge angepasst. Alt: Harry hol schon mal den Wagen

vgl. Anträge:
Die GRÜNEN OZ 200
FL/FF OZ 202