Doppelhaushalt 2021/2022



31.80 Sonstige soziale Hilfen und Leistungen

3.14.31.80


Kurzbeschreibung

Die sozialpädagogische Betreuung von Geflüchteten in öffentlich-rechtlicher Unterbringung wird ca. zur Hälfte durch Mitarbeitende des AMI erbracht. Daneben sind freie Träger der Wohlfahrtspflege im Sozialdienst tätig.


Weitere Informationen

Neben der persönlichen Unterstützung der Geflüchteten gestaltet der soziale Dienst das Zusammenleben im Wohnheim und setzt sich mit Themen wie Konfliktmanagement, Gewaltschutz und Partizipation auseinander. Ergänzt wird diese sozialpädagogische Betreuung seit Mai 2018 durch das Fallmanagement für Geflüchtete in Trägerschaft der Stadt Freiburg. Hierbei unterstützen Integrationsmanager_innen Geflüchtete sowohl in öffentlich-rechtlicher Unterbringung in Wohnheimen und Wohnungen als auch in Privatwohnraum und erarbeiten gemeinsam mit diesen tragfähige langfristige Lebensperspektiven.

Produkte:

  • 31.80.09 Flüchtlingssozialarbeit und Pflichtsprachangebote in der vorläufigen Unterbringung
  • 31.80.10 Betreuung und Förderung der Integration von Flüchtlingen, Asylbewerber_innen und Asylberechtigten einschl. Koordination dieser Aufgaben