Doppelhaushalt 2021/2022



31.20 Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II

3.13.31.20


Kurzbeschreibung

Die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II werden gemeinsam von der Agentur für Arbeit und der Kommune als Träger erbracht.


Weitere Informationen

In der Trägerversammlung werden Entscheidungen gefällt, welche beide Träger betreffen. Die Kommune trägt die Verantwortung für die angemessene Leistung von Kosten für Unterkunft und Heizung, einmalige Leistungen, die kommunalen Eingliederungsleistungen und die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets für den Bereich des SGB II. Die inhaltliche und finanzielle Steuerung sowie die rechtmäßige Aufgabenwahrnehmung erfolgt im Amt für Soziales und Senioren.

Produktgruppen:

  • 31.20.01 Leistungen für Unterkunft und Heizung
  • 31.20.02 Kommunale Eingliederungsleistungen
  • 31.20.03 Einmalige Leistungen
  • 31.20.06 Leistungen für Bildung und Teilhabe nach § 28 SGB II