Doppelhaushalt 2021/2022



56.10 Klima- und Umweltschutzmaßnahmen

2.07.56.10


Kurzbeschreibung

Auf Basis der im Altlastenkataster für Freiburg erfassten und bewerteten Altablagerungen und Altstandorte, von denen schädliche Bodenveränderungen oder sonstige Gefahren für den Einzelnen oder die Allgemeinheit ausgehen, werden die notwendigen Sanierungs- bzw. Sicherungsmaßnahmen durch das für die Stadt Freiburg als untere Verwaltungsbehörde zuständige Umweltschutzamt vorgegeben bzw. angeordnet.


Weitere Informationen

Diese Maßnahmen richten sich an die jeweiligen Polizeipflichtigen, bei kommunalen Altlasten an die Stadt selbst.

Die Stadt Freiburg hat das klimapolitische Ziel bis zum Jahr 2030 die CO2-Emissionen (Bezugsjahr 1992) um 60 Prozent zu reduzieren. Langfristiges Ziel (2050) soll die Klimaneutralität der Stadt sein. Derzeit wird das Klimaschutzkonzept sowie das Klima- und Artenschutzmanifest umgesetzt. Hierfür wird u.a. das zusätzliche, für Klimaschutzaufgaben zweckgebundene Budget, aus dem Klimaschutzfonds genutzt. Neben der Fortführung bewährter Maßnahmen und Programme in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden mit dem Klimaschutzkonzept neue Schwerpunkte hinzukommen: Übertragung des Green Industry Park auf andere Gewerbegebiete, Initiative Klimaneutrale Verwaltung mit dem european energy award eea©, Intensivierung des Themas regionale und nachhaltige Lebensmittel, sowie weiterhin das Thema Energieversorgung im neuen Stadtteil Dietenbach, und die Einführung des Stadtstrommodells. Wichtige Vorhaben sind u.a.: Fortführung Förderprogramm „Klimafreundlich wohnen“ sowie Konzepte für Klimaschutzquartiere und Energieberatungsinitiativen für die Ortschaften, Ausbau und Integration erneuerbarer Energien bei der Fernwärme, klimagerechte Energiekonzepte für Neubaugebiete, sowie Projekte zur Förderung nachhaltiger Lebensstile und klimafreundlichem Verhalten im Alltag.

Weitere Schwerpunkte sind die Verleihung der Freiburger Umweltpreise und Informationsangebote, wie der Naturparkmarkt oder die Nacht der Umwelt.

Produktgruppen

  • 56.10.01 Altlasten
  • 56.10.02 Aufgaben als Untere Verwaltungsbehörde
  • 56.10.06 Gesamtstädtisches Klimaschutzkonzept
  • 56.10.08 Aktionen / Veranstaltungen / Informationen