Doppelhaushalt 2021/2022



11.14 Zentrale Funktionen

1.03.11.14


Kurzbeschreibung

Zu den Kernaufgaben der/ des Kommunalen Datenschutzbeauftragten zählt die Beratung und Steuerungsunterstützung des Oberbürgermeisters, der Dezernentin und Dezernenten sowie aller städtischen Dienststellen in allen Fragen des Datenschutzes.


Weitere Informationen

Dabei geht es insbesondere um die Einhaltung der Datenschutzvorschriften bei Planung, Einführung und Anwendung von (IT-)Verfahren, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus werden die städtischen Beschäftigten durch geeignete Maßnahmen (Schulungen) mit den rechtlichen Vorgaben des Datenschutzes vertraut gemacht. Einen weitere Schwerpunkt wird die datenschutzrechtliche Begleitung der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Stadt sowie des Einsatzes neuer Technologien und neuer Medien sowie die Nutzung Sozialer Netzwerke bilden. Auch Bürgerinnen und Bürger können sich bei Datenschutzfragen mit Bezug zur Stadtverwaltung an die/ den Kommunalen Datenschutzbeauftragten wenden.

Produktgruppen:

  • 11.14.05 Datenschutzbeauftragte