2016

Reinhold-Schneider-Preis der Stadt Freiburg

Preisträgerinnen und Preisträger

Mit dem Reinhold-Schneider-Preis, der dieses Jahr in der Sparte Bildende Kunst verliehen wurde, zeichnet die Stadt Freiburg die Malerin Susi Juvan aus.

Das Stipendium zum Reinhold-Schneider-Preis hat die Jury dem Künstler Andreas von Ow zugesprochen. Die Ehrengabe zum Reinhold-Schneider-Preis wurde in diesem Jahr der Malerin Helga Marten verliehen. Oberbürgermeister Dieter Salomon übergab die Preise bei einem Festakt am 7. April. 2016.

Preisverleihung

Festakt am 7. April im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses am Münsterplatz.

Jury
Bildergalerie
Preisträgerinnen und Preisträger seit 1960

Presse

"Malerische Ereignisse"
Badische Zeitung vom 2. Februar 2016

"Freiburgerin der Woche" (170,5 KB)
Stadtkurier vom 5. Februar 2016

"Stadt vergibt Kulturpreis" (206,6 KB)
Amtsblatt vom 12. Februar 2016

"Sehen ohne Hierarchien" (485,5 KB)
Der Sonntag vom 3. April 2016

"Malen mit Purpur und Staub" (485,6 KB)
Der Sonntag vom 3. April 2016

"Räume in Ocker und Ultramarin" (170 KB)
Der Sonntag vom 3. April 2016

"Ein Abenteuer mit offenem Ausgang"
Badische Zeitung 6. April 2016

"Susi Juvan erhält Reinhold-Schneider-Preis"
SWR 2 | Kultur Regional am 5.4.2016

"Ehrengabe für Freiburger Malerin Marten"
Badische Zeitung 8. April 2016