Workshop mit dem THLOKOMELA!-Chor aus Namibia am 8. Mai 2013

Einen ganz besonderen musikalischen und kulturellen Leckerbissen stellte der Besuch der Chor- und Tanzgruppe Thlokomela! aus Namibia dar. Am Mittwoch, dem 8. Mai kamen die Musiker in unseren Kindergarten, um mit uns gemeinsam zu singen und zu tanzen.

Es ging aber auch darum, eine andere Kultur hautnah zu erleben und Menschen aus Afrika zu begegnen. Die Aufregung war auf beiden Seiten groß. Nach einem herzlichem „hello” wurden die interessierten Kindergartenkinder von den Gästen und Erzieherinnen in vier Gruppen aufgeteilt. Mit einem Begrüßungslied stellten sich die jungen Musiker aus Afrika vor bevor gemeinsam getanzt und geklatscht wurde. Immer wieder erzählten die Gäste in englischer Sprache aus ihrem Heimatland, welches von den Erzieherinnen übersetzt wurde. Auch ein Lied in der alten namibischen Sprache mit speziellen Klicklauten wurde gesungen.

Die Mädchen und Jungen wurden von der Lebensfreude und Energie der afrikanischen Musiker angesteckt. Gegen 11.30 Uhr stellten alle Workshop-Teilnehmer bei wunderschönem Sonnenschein ihre Ergebnisse im Hof des Kindergartens vor. Ein absolutes Highlight war eine Kostprobe aus dem aktuellen Konzertprogramm, welches alle Kinder und Erzieher begeisterte. Am Freitagabend gab es dann in der Evangelischen Bergkirche ein Konzert von Thlokomela mit musikalischer Unterstützung unserer Kindergartenkinder.

Es war aber mehr als „nur” ein Musik- Workshop. Die jungen Musiker aus Namibia spielten mit den Kindern Fußball, ließen sich von ihnen schminken und waren bei den Stuhlkreisen dabei.

Der krönende Abschluss des sehr emotionalen Vormittags war das gemeinsame Mittagessen im Kindergarten.
Wir bedanken uns bei der Chor- und Tanzgruppe Thlokomela! für den wunderbaren Vormittag, der uns alle bereichert hat.

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Silke Jäger
Tel.: 0 76 64 / 16 91
Fax: 0 76 64 / 91 07 10
Kontakt per E-Mail

Anschrift
Kindertageseinrichtung
„Am Mühlbach”
Am Sportplatz 6
79112 Freiburg

Weiterführende Informationen

Zahlenland, Entenland und Zahlengarten: Projekte und Initiativen zur frühen mathematischen Bildung von Prof. Gerhard Preiß