Eine Woche vegetarisch essen

Vier Freiburger Familien, die sich grundsätzlich und praktisch über vegetarische Ernährung informieren möchten, machen bei diesem neuen Experiment mit. Und da eigene Erfahrungen wirkungsvoller sind als Theorie, werden sich die Familien - zu Hause sowie in der Arbeit oder in der Schule - eine Woche lang vegetarisch ernähren.
Während der vegetarischen Woche werden die Familien:

  • Mindestens zwei neue Zutaten probieren (Getreide, Nüsse, Käse, Gemüse, etc.)
  • Mindestens zwei neue Rezepte probieren
  • Wenn möglich, ein vegetarisches Essen zu einem besonderen Anlass organisieren: z.B. Gäste einladen zu einem vegetarischen Frühstück, Mittag- oder Abendessen

Zwei erfahrene Vegetarierinnen, die ebenfalls am
"200 Familien" Projekt teilnehmen, stehen den Familien mit Tipps,
Ratschlägen und Ideen zur Seite.
Über die Erfahrungen dieser Familien werden wir bis Mitte Juni auf dieser Webseite berichten.

Weiterführende Links

mahl-vegetarisch.de

Information

Umweltschutzamt
Stadt Freiburg

Thomas Dresel / Ilaria De Altin
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon: 0761/201-6146 / -6147
thomas.dresel@stadt.freiburg.de
Ilaria.dealtin@stadt.freiburg.de