Gebühren

Bibliotheksausweis

Ausweis für 12 Monate für BenutzerInnen ab
dem vollendeten 18. Lebensjahr
15 Euro
Ausweis für 12 Monate für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende, EmpfängerInnen von Leistungen "Hartz IV" nach SGB II, von Arbeitslosengeld I nach SGB III, von Sozialhilfe nach SGB XII und InhaberInnen einer Familiencard gegen Vorlage eines Nachweises (ab dem vollendeten 18. Lebensjahr) 10 Euro
Tageskarte für BenutzerInnen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr mit einer Gültigkeit von 1 Öffnungstag 2 Euro

Was kostet es, wenn ich Medien zu spät zurückbringe?

Wenn Sie die Rückgabefristen überschreiten, werden Gebühren fällig. Diese entstehen unabhängig von einer schriftlichen Mahnung und betragen für alle am gleichen Datum fälligen Medien:

1. Mahnung bis zu 9 Öffnungstagen   2,00 Euro
2. Mahnung ab 10 Öffnungstagen zusätzlich 2,50 Euro 4,50 Euro
3. Mahnung ab 20 Öffnungstagen zusätzlich 3,00 Euro 7,50 Euro
4. Mahnung ab 30 Öffnungstagen zusätzlich 3,00 Euro 10,50 Euro

Für Musik-CDs, CD-ROMs, DVD-ROMs, Blu-Rays, DVDs und Konsolen-Software werden bei Überschreiten der Leihfrist zusätzliche Gebühren fällig:

  • pro Medium 0,50 Euro für jeden Öffnungstag nach dem Fälligkeitsdatum
  • Zusatzgebühr für das Ausstellen einer Rechnung für nicht fristgemäß zurückgebrachte Medien: 5 Euro

Verwaltungsgebühren

Ausstellen eines Ersatzausweises 3,50 Euro
Einarbeiten eines ersetzten Mediums, je Medium 5,00 Euro
Ermitteln der aktuellen Adresse 4,00 Euro
Vormerken von Medien 1,00 Euro

Newsletter der Stadtbibliothek

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie etwa einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen.

Termine