Schauinsland: Sensible Bergwelt im Besucheransturm

Das Naturschutzgebiet Schauinsland ist für die Menschen der Region ein gern besuchtes Ausflugsziel. Besonders die Gipfelregion leidet dabei unter dem Verkehr, ungelenkte Besucherströme schädigen trittempfindliche Bergrasen und beschleunigen die Bodenerosion.

Informierte Besucher lassen sich lenken. Gemeinsam mit der "Interessengemeinschaft Landschaftsschutzgebiet Schauinsland e. V." (IGS) entstand 1995 ein Besucherlenkungskonzept. Das Wegenetz wurde nach ökologischen Gesichtspunkten neu konzipiert. Hauptwege wurden befestigt und beschildert. Der aussichtsreiche kulturhistorische Lehrpfad "Erzkasten-Rundweg" informiert auf spannende Art über den sensiblen Naturraum. Ein ehrenamtlicher Naturschutzdienst ist Ihr hilfsbereiter Ansprechpartner in vielen Fragen.

Weiterführende Links

Kontakt

Forstamt
Günterstalstraße 71
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 201-6201 oder -6202, Wochenendnotfalldienst: 0175 / 9322476
Mobiltelefon 0175 / 9322476
Fax 0761 / 77982

Allgemeine Öffnungszeit

Arbeitstag (Mo-Fr)
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr