Grüne Seiten

Jährlich sammelt die Freiburger Abfallwirtschaft rund 8.500 Tonnen Gebrauchsgegenstände und Möbel ein, die ihre Besitzer für Sperrmüll erklärt haben.

Nicht alles davon ist "reif" für den Müll: Viele Geräte oder Dinge des täglichen Bedarfs können repariert werden. Im ökologischen Sinne ist ein langfristiger Gebrauch dem Recycling eines Artikels stets überlegen. Das gleiche gilt für Anschaffungen: unter dem Aspekt des Rohstoff und Energieverbrauchs ist es oft sinnvoller, Gebrauchtwaren zu kaufen oder Maschinen auszuleihen statt sie selbst anzuschaffen.

Unsere Grünen Seiten helfen, entsprechende Adressen von Freiburger Secondhand-, Reparatur- und Verleihbetrieben zu finden.

Die aktuelle Ausgabe der Grünen Seiten können Sie hier als PDF herunterladen.

Die "Grünen Seiten" sind kostenlos in den Freiburger Rathäusern, beim Bürgeramt, bei der Stadtbibliothek, dem Umweltschutzamt, den städtischen Recyclinghöfen und bei vielen in der Broschüre genannten Betrieben erhältlich.

Info

Grüne Seiten Freiburg
4. Auflage, August 2013

Herausgeber
Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF), im Auftrag der Stadt Freiburg

Verantwortlich für den Inhalt
Dieter Bootz, ASF GmbH

Die Daten wurden sorgfältig recherchiert, dennoch kann der Herausgeber für Fehler keine Gewähr übernehmen. Für neue Einträge und Anregungen sind wir dankbar.

Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH
Hermann-Mitsch-Str. 26
79108 Freiburg

Tel. 0761 / 7 67 07-0