Naturerfahrung bei Wind und Wetter

Donnerstags gehen wir als festes Angebot mit jeweils zwölf Kindern in den Wald. Das Gelände mit Schlucht, Bach und Weiher eignet sich hervorragend zum Entdecken und Forschen.

Hier können Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben. Sie werden körperlich herausgefordert und erfahren ihre Grenzen. Die Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten fördert ihr Körpergefühl. Wer eine Schlucht überquert, einen steilen Hang erobert, gewinnt zudem an Selbstvertrauen. Beim gemeinsamen Klettern suchen und erleben die Kinder gegenseitige Unterstützung, entwickeln Vertrauen zueinander.

Mädchen und Jungen erfahren hier die Natur mit allen Sinnen, sie matschen mit Lehm, legen sich ins Laub, bauen mit Schnee. Sie erleben die Veränderungen durch die Jahreszeiten. Sie schauen nach Krabbeltieren und kleinen Wassertieren. So erleben und begreifen sie Natur unmittelbar.

Der Wald bietet ein reichhaltiges Repertoire an natürlichem und kostenfreien Spielmaterial. Mädchen und Jungen sammeln Stöcke, Steine und benutzen sie zum Bauen und Spielen. Ein Stück Holz wird zum Telefon, zum Boot, zum Teller. Ihrer Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Renate Flamm
Tel.: 07 61 / 2 02 08 63
Fax: 07 61 / 2 85 57 04
Kontakt per E-Mail

Anschrift
Kita Rotlaub
Münchhofstraße 3
79106 Freiburg

Dokumentation der pädagogischen Arbeit

Schulanfänger-Projekt
"Wie und wo ich gerne wohnen möchte"
Dokumentation "Häuser-Projekt" Kita Rotlaub zum Download (3,249 MB)