Singen im Chor

Besuch des Kinderchors beim Männergesangsverein Opfingen

Ein weiterer Auftritt unseres Kindergartenchors fand im September beim traditionellen Zwiebelkuchenfest des Männergesangsvereins Opfingen statt. Mit wunderschönen Herbstliedern eröffneten die Jungen und Mädchen musikalisch das Fest. Der Applaus des Publikums brachte die Gesichter der jungen Sänger und Sängerinnen zum Strahlen. Nach dem erfolgreichen Auftritt bekamen die Kinder zur Belohnung vom Chorleiter Wienerle mit Brot und (ganz wichtig) Ketchup spendiert.

Die einhellige Meinung der jungen Akteure und ihrer Eltern: „das war ein schöner Tag“.

Begegnung der Generationen – Stimmbilder

Aufmerksame Spaziergänger am Mühlbach haben es vielleicht gehört. Die ungewöhnlichen Stimmen im Garten des Kindergartens. Die älteren Damen und Herren des AWO- Sängerkreis Landwasser kamen auf Einladung des Kindergartens, um gemeinsam mit den Jungen und Mädchen zu singen. So sang zur Begrüßung der Kindergartenchor traditionelle Lieder aus dem großen Fundus. Dann war der Sängerkreis an der Reihe, der begleitet von Gitarre und Akkordeon den jungen Sängern in nichts nachstand. Am Schönsten und voller Kraft klang es als die Gruppe gemeinsam musizierte. Als Dankeschön für ihr Kommen gab es für die Gäste von den Eltern selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. Ein schönes Erlebnis, das Alt und Jung verbindet und gemeinsam die Liebe zur Musik neu entdecken lässt.

Zu Besuch in der Kita Rieselfeld

Voller Vorfreude machte sich unser Kindergartenchor am Mittwoch, den 30.3.2011 auf den Weg ins Rieselfeld.
Schon an der Bushaltestelle gab es von den Chorkindern eine musikalische Kostprobe die von den wartenden Zuhörern mit Applaus honoriert wurden. Im Selbstvertrauen gestärkt stiegen wir am Maria-von-Rudloff-Platz aus und machten uns auf den Weg in die Kita Rieselfeld.

Dort angekommen wurden wir von Frau Frey, der Kita- Leiterin, herzlich empfangen und zu einem Willkommensgetränk und Müsliriegeln eingeladen. Nach der Stärkung marschierten wir in die Turnhalle der Einrichtung und setzten uns zu den Rieselfelder Kindern. Nun wuchs die Aufregung bei den Akteuren.

Nachdem der Chor sich aufgestellt hatte begannen wir unser Programm mit dem Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“, es folgte das englische Lied „If you happy and you know it, clap your hand“ und der Klassiker „Auf einem Baum ein Kuckuck - simsalabim“. Nun waren die Chorkinder „warm gesungen” und gaben das Frühlingslied „Der Kuckuck und der Esel“ zum Besten.
Für den Auftritt gab es viel Applaus und die Freude war groß als die Rieselfelder Kinder auch noch zwei Lieder für uns sangen. Als Abschluss schmetterten wir noch einige Lieder gemeinsam. Das war klangvoll und machte sehr viel Spaß.

Nun war es leider höchste Zeit nach Opfingen zurück zu kehren. Mit vielen neuen Eindrücken und zufrieden aber auch erschöpft, kamen wir wieder in unserem Dorf an.

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Silke Jäger
Tel.: 0 76 64 / 16 91
Fax: 0 76 64 / 91 07 10
Kontakt per E-Mail

Anschrift
Kindertageseinrichtung
„Am Mühlbach”
Am Sportplatz 6
79112 Freiburg

Weiterführende Informationen

Zahlenland, Entenland und Zahlengarten: Projekte und Initiativen zur frühen mathematischen Bildung von Prof. Gerhard Preiß