Netzwerk Kindertageseinrichtung

Wir sind fester Teil des Gemeinwesens und nutzen die Möglichkeiten unseres Dorfes. Wir kooperieren mit den Landfrauen Opfingen.

So gehen wir mit den Kindern im Frühling zum Spargelstechen, im Herbst zur Traubenlese und stürmen am „Schmutzigen Donnerstag“ das Rathaus. Besuche des Storchenvaters Herrn Bickel und seinen Schützlingen gehören genauso zu unserem Programm wie das traditionelle Schmücken des Weihnachstbaums in der Adventszeit in der Volksbank im Ort und der Besuch der Feuerwehr in Opfingen.

Unser Kindergarten kooperiert eng mit der Tunibergschule. Wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit der Kooperationslehrerin. Es finden gemeinsame Aktionen wie Lesevormittage im Kindergarten oder in der Schule, Ausflüge oder Besuche von Zirkusvorstellungen oder Kasperletheater statt. Diese Aktionen sollen den Übergang Ihrer Kinder in die Grundschule erleichtern und den Zusammenhalt der Mädchen und Jungen in Opfingen stärken.

Über die Kooperation mit anderen städtischen Kindertageseinrichtungen hinaus, arbeiten wir vernetzt mit weiteren Institutionen wie Beratungs- und Frühförderstellen, therapeutischen Einrichtungen, Gesundheitsamt, Kinderbüro, Sportverein, der Musikschule Freiburg, der Evangelischen Hochschule und der Evangelischen Fachschule.

Des Weiteren arbeiten wir mit der Stadtbibliothek Freiburg zusammen. Regelmäßig besucht uns unsere Lesepatin, liest den Kindern vor und versorgt uns mit neuem Lesestoff. Neben regelmäßigen Besuchen der Bibliothek nehmen wir immer wieder das Angebot des Bilderbuchkinos wahr.

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Silke Jäger
Tel.: 0 76 64 / 16 91
Fax: 0 76 64 / 91 07 10
Kontakt per E-Mail

Anschrift
Kindertageseinrichtung
„Am Mühlbach”
Am Sportplatz 6
79112 Freiburg

Weiterführende Informationen

Zahlenland, Entenland und Zahlengarten: Projekte und Initiativen zur frühen mathematischen Bildung von Prof. Gerhard Preiß