Aktuelles

Online Seminar Resilienz am 3.11.2020 II 15.00 - 16.30 Uhr

Nächstes Netzwerktreffen am 20. Oktober 2020 als online café

Das nächste Treffen des Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen FNFU findet am Dienstag,  20. Oktober 2020 von 10 bis 11 Uhr online statt. Gern können Sie sich per Mail: famillienfreundlich@fwtm.de anmelden.

Weitere Informationen zum Netzwerk.

Aktuelle Informationen und Bestimmungen zum Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) in Freiburg

Auf der Seite: https://www.freiburg.de/pb/,Lde/1501604.html finden Sie aktuelle Informationen und Fallzahlen für Freiburg und den Landkreis im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald. #freiburghältzusammen

Bleiben Sie gesund!

Nächstes Netzwerktreffen am 13. Februar 2020 bei der Forstwissenschaftliche- Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Das nächste Treffen des Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen FNFU findet am Dienstag, 13. Februar 2020 von 9 bis 12 Uhr bei der Forstwissenschaftliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg zum Thema Kernkompetenzen der Führung statt.

Nächstes Netzwerktreffen am 22. Oktober 2019 bei der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG

Das nächste Treffen des Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen FNFU findet am Dienstag, 22. Oktober 2019 von 9 bis 12 Uhr bei der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG zum Thema onboarding statt.

„Zukunft gestalten – Standortfaktor Familienfreundlichkeit“

Am 30.November wurde die Reihe „Zukunft gestalten – Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ in der IHK Südlicher Oberrhein fortgesetzt. Die Veranstaltung befasste sich mit Informationen zum digitalen Wandel in der Arbeitswelt und dessen Auswirkungen auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Weitere Informationen

Werkstattreihe "Familienfreundlichkeit kompakt": Familienfreundliche Angebote für kleine und mittlere Unternehmen

3. Mai 2017, 17.00 - 19.00 Uhr, IHK Lahr

Am 3. Mai 2017 findet die Veranstaltung der Werkstattreihe ‚Familienfreundlichkeit kompakt: Familienfreundliche Angebote für kleine und mittlere Unternehmen‘ in der IHK Lahr statt. Vorgestellt werden die Kinderbetreuungsmappe für die Stadt Lahr, das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ und Informationen zur Ausbildung in Teilzeit.
Weitere Informationen finden Sie hier

Zukunftsorientierte Personalpolitik. Väter im Blick.

Am 1. Dezember wird die Reihe „Zukunft gestalten – Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ fortgesetzt. Die Veranstaltung mit dem Titel „Zukunftsorientierte Personalpolitik. Väter im Blick“ befasst sich mit dem Wandel der Vaterrolle und des traditionellen Familienmodells. mehr...

Neue Werkstattreihe

Familienfreundlichkeit kompakt: Familienfreundliche Personalarbeit in kleinen Unternehmen

15. Juni, Gewerbe Akademie Standort Freiburg

Am 15. Juni 2016 fand die erste Veranstaltung der Werkstattreihe ‚Familienfreundlichkeit kompakt: Familienfreundliche Personalarbeit in kleinen Unternehmen‘ in der Gewerbe Akademie Standort Freiburg statt. Vorgestellt wurden die Kinderbetreuungsmappe und das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“.
Weitere Informationen finden Sie hier (388,7 KB)

Lebensphasenorientiertes Personalmanagement

Die Veranstaltungsreihe "Zukunft gestalten: Standortfaktor Familienfreundlichkeit" wird am 30. November 2015 um 16:30 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein mit der Veranstaltung "Lebensphasenorientiertes Personalmanagement" fortgesetzt. Nähere Informationen finden Sie hier

Reife Leistung- Handlungsempfehlungen für eine älter werdende Belegschaft​

am 23.04. 2015 im Kunstraum Alexander Bürkle

Die Veranstaltung „Reife Leistung- Handlungsempfehlungen für eine älter werdende Belegschaft“ informiert Geschäftsführungen und Personalleitungen Freiburger Unternehmen über Chancen und Herausforderungen erfahrener Mitarbeiter/innen im Unternehmen. mehr...

Alle im Blick? Mit Vielfalt zum Erfolg

Die Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten: Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ wird am 2. Dezember 2014 um 16 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein mit der Veranstaltung „Alle im Blick? Mit Vielfalt zum Erfolg“ fortgesetzt.
Nähere Informationen finden Sie hier

Wegweiser 'Familienfreundliche Personalarbeit' aktualisiert

Das Forum familienbewusste Unternehmenspolitik im Freiburger Bündnis für Familie hat für Freiburger Unternehmen und deren Beschäftigte den Wegweiser „Familienfreundliche Personalarbeit“ mit Informationen, Adressen und Anlaufstellen aktualisiert.

In dem Wegweiser finden Personalverantwortliche:

  • Angebote, Anlaufstellen und Netzwerke zu vielen Aspekten des Themas Familienfreundlichkeit im Betrieb

Beschäftigte finden:

  • Beratungsmöglichkeiten für Fragestellungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Informationen und Anlaufstellen zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Freiburg und
  • Anlaufstellen und Informationsangebote rund um die Angehörigenpflege

Die Informationsblätter können die Unternehmen herunterladen und an Ihre Mitarbeiterinnen Mitarbeiter ausgeben oder im Intranet zur Verfügung stellen.

Den Wegweiser bekommen Sie bei der FWTM (Kontaktdaten rechts) oder beim Bündnis für Familie, www.fbff.de

Veranstaltungsreihe „Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ wird fortgesetzt

Die Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten: Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ wird am 10. Juni 2013 um 16 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein mit der Veranstaltung „Führungskräfte stärken“ fortgesetzt. Weitere Informationen

Förderprogramm betriebliche Kinderbetreuung

Unternehmen können seit dem 30. November 2012 an dem neuen Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauenund Jugend teilnehmen. Dabei erhalten Arbeitgeber einen Zuschuss, wenn sie neue, betriebliche Kinderbetreuungsplätze einrichten. Weitere Informationen

Aktionsprogramm Kindertagespflege

Als Alternative zur betrieblichen Betreuung in Einrichtungen unterstützt das Bundesfamilienministerium auch Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine Kindertagespflege anbieten möchten. Diese Form der Kinderbetreuung bietet sich besonders gut für kleine und mittelgroße Unternehmen an. Betriebe, die Tagesmütter oder -väter fest anstellen, erhalten dafür Zuschüsse aus dem „Aktionsprogramm Kindertagespflege“, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundes finanziert wird. Weitere Informationen

Tag der Familie 2012

Am Dienstag, den 15. Mai 2012 findet zum Tag der Familie eine Veranstaltung des Freiburger Bündnis für Familie im Winterer Foyer des Theater Freiburg zum Thema „Wir bauen Zeitbrücken“ statt.

Arbeitsmarktkonferenz

3. Arbeitsmarktkonferenz der Stadt Freiburg und der Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald am 15. März 2012 16:30 bis 19 Uhr in der Gewerbe Akademie der Handwerkskammer Freiburg, Wirthstr. 28.

Neues Informationsangebot zur Pflege

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat ein Servicetelefon eingerichtet, bei dem Unternehmen und Beschäftigte sich zum Thema Pflege und Beruf informieren können. U. a. können dort Informationen zu Pflegezeit und Familienpflegezeit abgerufen werden:
Tel. 01801 / 50 70 90
www.wege-zur-pflege.de

4. Jahreskongress des ddn-Südbaden am 9. November 2011 in Freiburg zum Thema familienorientierte Unternehmenspolitik

Der Kongress „Fachkräftesicherung durch familienorientierte Unternehmenspolitik – vom „Gedöns“ zum Standortfaktor“ der initiative 45plus südbaden im ddn findet am 9. November 2011 im Konzerthaus Freiburg statt. Vorträge und Impulsrunden informieren ausführlich über Hintergründe und Lösungen für die praktische Umsetzung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Weitere Informationen finden Sie hier (1,602 MB)

Nächstes Netzwerktreffen am 19. Juli

Das nächste Treffen des Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen findet am 19. Juli 2011 um 14 Uhr im Regierungspräsidium Freiburg statt. Neue Mitglieder sind willkommen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen finden Sie hier

Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt: "Arbeitgeberattraktivität steigern – Familienfreundlichkeit zum Thema machen"

Die Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten: Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ wird am 27. Juni 2011 um 17 Uhr im Konzerthaus Freiburg fortgesetzt mit der Veranstaltung „Arbeitgeberattraktivität steigern – Familienfreundlichkeit zum Thema machen“. Nähere Informationen finden Sie hier

Veranstaltungsreihe "Zukunft gestalten - Standortfaktor Familienfreundlichkeit"

Die Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten: Standortfaktor Familienfreundlichkeit“ wurde am 17.5. 2010 um 17 Uhr im Konzerthaus Freiburg fortgesetzt mit der Veranstaltung „Beruf und Angehörigenpflege – wie Unternehmen sich engagieren können“.

Unternehmensbefragung

Um den Stand der Familienfreundlichkeit in Freiburger Unternehmen zu ermitteln, aber auch das Entwicklungspotenzial und die notwendigen Rahmenbedingungen auszuloten, führte die FWTM in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein und der Handwerksammer Freiburg eine Unternehmensbefragung durch. Die Ergebnisse dienen als Basis für ein bedarfsgerechtes und praxisorientiertes Angebot für Freiburger Unternehmen, das in Zukunft bei der Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen Unterstützung bietet.

Hier finden Sie:

Broschüre „Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus“

In Kooperation mit der deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) hat das Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ eine neue Publikation in der Reihe „Aus der Praxis für die Praxis“ heraus gebracht:
In der Broschüre „Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus“ finden Sie Informationen zu familienbewussten Maßnahmen wie Arbeitszeitmodellen, Wiedereinstieg, Unterstützung bei der Kinderbetreuung und bei der Pflege von Angehörigen.

Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen

In einem ersten Workshop hatten Freiburger Unternehmen die Gelegenheit den Grundstein für ein Unternehmensnetzwerk mit dem Schwerpunkt „Familienbewusste Unternehmenspolitik“ zu legen. Engagiert und motiviert erarbeiteten sich die Unternehmen ihre Themenschwerpunkte und bestätigten, dass sie auch in Zukunft im Netzwerk mitarbeiten wollen. Im September wird das nächste Netzwerktreffen stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt

Wirtschaftsförderung

Jessica Helmers

Tel. 0761/ 3881 - 1222

familienfreundlich@fwtm.de
vielfalt@fwtm.de

Die FWTM ist Mitglied im bundesweiten Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie".