Holzernte nordöstlich Kybfelsen und Rehagsattel

Wanderwege und Uphill des „Canadian-Trail“ sind diese Woche zeitweise gesperrt. Forstamt stellt Sperrposten

In der ersten Maiwoche finden im Bereich des Wiedenbachweges, zwischen Abzweigung Franzosenweg und Kybfelsenweg, dringende Holzerntemaßnahmen statt. Mit kleineren Unterbrechungen werden sie bis Pfingsten andauern.

Neben Wanderwegen ist auch der Uphill-Teil der Mountainbike-Downhillstrecke „Canadian-Trail“ betroffen. Einzelne Wegeabschnitte müssen immer wieder kurzzeitig gesperrt werden. Das Forstamt wird hierzu Posten stellen, die die Wege jeweils zuverlässig sperren.
Ihren Weisungen ist unbedingt Folge zu leisten.

Holzernte im Bergwald ist eine gefährliche Arbeit. Auch wenn die Motorsäge oder die Rücke-Fahrzeuge scheinbar weit entfernt zu hören sind, besteht in gesperrten Bereichen Lebensgefahr. Waldbesuchende, die die Absperrungen missachten, gefährden nicht nur sich selbst. Sie bringen auch die Mitarbeitenden des Forstamtes in gefährliche Situationen, die belastend sein können.

Das Forstamt bittet um Verständnis und um Befolgen derAbsperrungen.

Veröffentlicht am 03. Mai 2021

Kontakt

Forstamt
Günterstalstraße 71
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 201-6201 oder -6202, Wochenendnotfalldienst: 0175 / 9322476
Fax 0761 / 77982