Legionäre, römische Leckerbissen und antike Modenschau

Aktionstag im Archäologischen Museum am 13. Oktober

Achtung, die Römer kommen: Mit glänzenden Rüstungen erobern römische Legionäre am Sonntag, 13. Oktober, das Archäologische Museum Colombischlössle und den umliegenden Park. Von 11 bis 16 Uhr bietet ein Aktionstag die Gelegenheit, ins Römische Reich einzutauchen.

Die Living-History Gruppe „Legio VIII Augusta“ um Alexander Zimmermann bringt den Besucherinnen und Besuchern die Kultur der alten Römer nahe. Der gelernte Schmied aus Pliezhausen baut römische Rüstungen und Werkzeuge selbst nach. Im Park fertigt die Goldschmiedin Susanne Alaka Harkort kunstvolle Glasperlen.

Mitmachaktionen lassen vergangene Zeiten lebendig werden: Bei einer römischen Fashionshow kann das Publikum selbst die Toga anlegen. Und die jungen Kulturlotsen, eine Gruppe von archäologiebegeisterten Kindern und Jugendlichen, bieten den ganzen Tag Führungen durch das Museum.

Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt: Spezialitäten nach römischem Rezept von Hasenbraten bis Hirsebrei erfreuen die Gaumen der Zeitreisenden. Erwachsene löschen ihren Durst mit selbstgebrautem Bier und erfahren von Braumeister Oliver Feick Wissenswertes rund um den Hopfen. Das erste Fass sticht Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach um 12 Uhr an.

Die Teilnahme am Aktionstag kostet für Kinder 3 Euro und für Erwachsene 7 Euro. Der Eintritt in die Sonderausstellung „Tales & Identities. Deine Entscheidung – Deine Geschichte“ ist inklusive. Wer ein Tagesticket für die Städtischen Museen Freiburg hat, kann kostenlos teilnehmen.

Das Archäologische Museum Colombischlössle, Rotteckring 5, ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Für alle, die von den Römern nicht genug bekommen können, zeigt das Museum ab Donnerstag, 24. Oktober, die Ausstellung „Der römische Legionär – Weit mehr als ein Krieger“.

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Eva Amann, Telefon: 0761/201-1320
E-Mail: eva.amann@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 01. Oktober 2019