17. November bis 23. Dezember

Weihnachtsmarkt in Freiburg

Stände auf dem beleuchteten Freiburger Weihanchtsmarkt
Die Lichter sind beim diesjährigen Weihnachtsmarkt kürzer an – das spart Energie. (Foto: FWTM/ Michael Spiegelhalter)

Die vorweihnachtliche Atmosphäre in der Innenstadt genießen, Weihnachtsgeschenke erstehen oder sich zu einem gemütlichen Beisammensein treffen – dazu lädt vom 17. November bis 23. Dezember der Freiburger Weihnachtsmarkt ein.

Colombipark künftig fester Bestandteil

Dieses Jahr werden 114 Marktstände in der Turmstraße, auf dem Rotteckring, dem Unterlindenplatz, dem Kartoffelmarkt, in der Franziskanerstraße, auf dem Rathausplatz und im Colombipark zu finden sein. An den Adventssonntagen bietet der Weihnachtsmarkt auf der Kaiser-Joseph-Straße zusätzliche 18 Stände. Soziale Stände erhalten an allen Samstagen und Sonntagen einen kostenfreien Standplatz.

Los geht der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 17. November, um 14 Uhr. Die traditionelle Eröffnung mit Lebkuchenanschnitt findet um 19 Uhr mit Erstem Bürgermeister Ulrich von Kirchbach am neuen Rathaus auf dem Rathausplatz statt.

Große Palette an Erzeugnissen

Bekannt ist der Weihnachtsmarkt Freiburg unter anderem für seine große Palette kunsthandwerklicher Erzeugnisse. Von handgefertigten Designkerzen, Filzprodukten, bis hin zu Handpuppen, Holzspielzeug und Weihnachtskrippen finden sich Dekorationsartikel und Geschenke aller Art. Wer den Künstler_innen über die Schulter schauen und beim Entstehungsprozess dabei sein will, hat dazu unter anderem bei einem Glasbläser die Gelegenheit. Für das leibliche Wohl sorgen 52 Stände, die unter anderem Glühwein, Punsch, Gegrilltes, aber auch Süßes wie gebrannte Mandeln, Lebkuchen oder Dampfnudeln anbieten.

Rahmenprogramm in der Adventzeit

Auch ein vielfältiges Rahmenprogramm für die ganze Familie wird wieder geboten. So findet täglich um 17:30 Uhr eine Adventsmeditation in der Kirche St. Martin am Rathausplatz statt. Am 6. Dezember wird außerdem der Nikolaus um 17 Uhr auf dem Rathausplatz zu Besuch sein und Geschenke an die anwesenden kleinen Besucher_innen verteilen. Ein weiteres Highlight ist die Kinderbackstube auf dem Kartoffelmarkt. Hier können die kleinen Besucher_innen in einer Bäckerei unter Aufsicht selbst ihre ersten Weihnachtsplätzchen backen und im Anschluss selbstverständlich auch genießen. In der Kerzenwerkstatt in der Franziskanerstraße kann der eigenen Kreativität freien Lauf gelassen werden: Besucher_innen können sich selbst ihre persönliche Wunschkerze entwerfen und diese nach individuellen Wünschen herstellen lassen.

Weihnachtsbeleuchtung reduziert

Aufgrund der aktuellen Energielage wird in diesem Jahr die Betriebsdauer der Beleuchtung im Bereich des Weihnachtsmarktes von täglich 12 auf täglich 8 Stunden reduziert sowie bis einschließlich 1. Januar 2023, anstatt wie sonst üblich bis zum 6. Januar, betrieben. Die von der FWTM organisierte Weihnachtsbeleuchtung in der Kaiser-Joseph-Straße, der Bertoldstraße und der Rathausgasse wird ebenfalls bis einschließlich 1. Januar 2023, und nicht wie bisher üblich bis zum 6. Januar, weiter betrieben. So können für den diesjährigen Weihnachtsmarkt insgesamt ca. 5.000 Kilowattstunden Strom eingespart werden.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Freiburg 2022

Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 20.30 Uhr
Sonntag von 11.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Totensonntag, 20. November, geschlossen

Weitere Informationen zum diesjährigen Weihnachtsmarkt unter weihnachtsmarkt.freiburg.de

Veröffentlicht am 16. November 2022
Kommentare (2)

Infos zu Weihnachtsmarkt u. Stadtbesichtigung (Online- Redaktion) 29.11.2022 08:39
Guten Tag Herr Duppel,
Stellplätze finden Sie auf unserer Tourismus-Seite unter https://visit.freiburg.de/freiburg-planen/uebernachten-in-freiburg/campingplaetze.
Tourismus-Information Freiburg:
Telefonzeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Tel. +49 (0) 761/3881-880

Informationen zum Weihnachtsmarkt gibt es auf weihnachtsmarkt.freiburg.de

Viel Spaß auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt und liebe Grüße aus der Online Redaktion

Infos zu Weihnachtsmarkt u. Stadtbesichtigung (Jürgen Duppel) 27.11.2022 16:20
Erbitte Infos zu Weihnachtsmarkt u. Stadtbesichtigung, als Wohnmobilfahrer.
Wir sind 2 WoMos mit 4 Erwachsenen, ohne Tiere, wo finden wir Stellplätze?

Besten Dank für kurzfristige Rückantwort;
weil wir am So, 04.12.2022 den Weihnachtsmarkt besuchen wollen.
Gerne per eMail .
LG Jürgen Duppel
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>