Pressemitteilung vom 30. Mai 2022

Freiburg radelt zirka 1,7 Millionen Kilometer beim STADTRADELN

  • 418 Teams und 7.752 Radler_innen holen ein noch besseres Ergebnis als im Vorjahr

Am gestrigen Sonntag ist die Aktion STADTRADELN in Freiburg zu Ende gegangen. Tausende Radler_innen sammelten am Wochenende die letzten Kilometer des dreiwöchigen Aktionszeitraums. Das vorläufige Endergebnis übertrifft den Erfolg aus dem letzten Jahr: 7.752 Radler_innen in 418 Teams radelten fast 1,7 Millionen Kilometer. Und das Ergebnis kann sich sogar noch verbessern: Alle Radler_innen haben nun noch bis Sonntag den 5. Juni Zeit, ihre geradelten Kilometer aus der letzten Woche in ihrem virtuellen Kilometerbuch nachzutragen.

Die (vorläufig) aktivsten STADTRADEL-Teams 2022 aus Freiburg im Überblick:

Gesamt

  • Radaktivstes Team (meiste km pro Mitglied mit mindestens 10 Personen): Bezirksverein für soziale Rechtspflege – 10.336 km – 22 Radelnde – 469 km/Kopf
  • Team mit dem besten Gesamtergebnis (meiste km insgesamt): Universitätsklinikum – 102.295 km – 450 Radelnde

Unternehmen

  • Radaktivstes Unternehmensteam (meiste km pro Mitglied mit mindestens 10 Personen): Druckerei Kesselring – 4.221 km – 11 Radelnde – 383 km/Kopf
  • Unternehmensteam mit dem besten Gesamtergebnis (meiste km insgesamt): Industrieradler – 63.434 km – 243 Radelnde

Schulen

  • Radaktivstes Schulteam (meiste km pro Mitglied mit mindestens 10 Personen): GLG – Gertrud-Luckner-Gewerbeschule – 8.855 km – 24 Radelnde – 369 km/Kopf
  • Schulteam mit dem besten Gesamtergebnis (meiste km insgesamt): Friedrich-Gymnasium Freiburg – 50.239 km – 312 Radelnde

Oberbürgermeister Martin Horn zeigt sich sehr angetan mit dem Ergebnis des dreiwöchigen STADTRADELN-Wettbewerbs und dankt allen Beteiligten für ihr großartiges Engagement. Er beglückwünscht die Teams zu dem beeindruckenden Gesamtergebnis: „Rund 1,7 Millionen Kilometer in drei Wochen zu erradeln – darauf kann Freiburg sehr stolz sein. Tausende Personen haben mit viel Motivation und Einsatz in die Pedale gezeigt, welchen Wert das Fahrrad als Verkehrsmittel für sie alle hat. Mit unserem Investitionspaket für den Fuß- und Radverkehr werden wir den stadt- und klimaverträglichen Verkehr weiter voran bringen. Vielen Dank fürs aktive Mitradeln!“

Unter den Teilnehmenden des STADTRADELNS werden nach dem Nachtragezeitraum attraktive Preise wie Radladengutscheine, Fahrradpumpen oder eine Reparaturstation an Einzelpersonen, Teams und Schulen verlost. Die Gewinner_innen werden dann kontaktiert. Wie Freiburg im Vergleich zu den anderen Städten und Landkreisen in Deutschland abschneidet, wird sich final erst Ende September zeigen, denn dann endet die Aktion STADTRADELN für das Jahr 2022 für alle Kommunen in Deutschland.

Für die Durchführung von STADTRADELN in Freiburg ist das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Freiburg zuständig. Gefördert wird die Kampagne des Vereins Klima-Bündnis durch die Landesinitiative RadKULTUR.

Veröffentlicht am 30. Mai 2022

Kontakt

Persönliches Referat des Oberbürgermeisters
Nachhaltigkeitsmanagement Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Tel. +49 761 201-1070
nachhaltigkeits­management@stadt.freiburg.de

Sebastian Backhaus
Leitung Nachhaltigkeitsmanagement
Tel. +49 761 201-1070
sebastian.backhaus@stadt.freiburg.de

Susanne Assfalg
Nachhaltigkeitsmanagerin
Tel. +49 761 201-1071
susanne.assfalg@stadt.freiburg.de

Peter Rinker
Nachhaltigkeitsmanager
Tel. +49 761 201-1072
peter.rinker@stadt.freiburg.de

Clemens Heidenreich
Projektleiter Fördermittelmanagement
Tel. +49 761 201-1073
clemens.heidenreich@stadt.freiburg.de

Carlotta Stark
Studentische Hilfskraft
Tel. +49 761 201-1075
carlotta.stark@stadt.freiburg.de