Samstag, 24. September

Aktionstag Nachhaltigkeit (er-)leben

Kinderspielplatz in einem Park, im Vordergrund ein Baum mit lila Blüten
Am Samstag dreht sich im Stadtgarten alles um das Thema Nachhaltigkeit - und alle sind zum Mitmachen eingeladen. (Foto: Seeger/Stadt Freiburg)

Saft pressen, Fahrradkino gucken oder 1000 Euro für eine Projektidee gewinnen: Im Freiburger Stadtgarten lässt sich am Samstag auf vielfältige Weise "Nachhaltigkeit (er-)leben".

Das Freiburger Bildungsmanagement lädt alle Freiburgerinnen und Freiburger herzlich zum Mitmachen ein. Anlass sind die Deutschen Nachhaltigkeitstage und die Europäischen Nachhaltigkeitswoche.

Nachmittags Buntes Programm im Stadtgarten

Ab 14 Uhr gibt es im Stadtgarten viele Mitmach-Aktionen für Groß und Klein, wie Apfelsaftpressen, Fladenbrot backen, Naturkosmetik herstellen oder Kasperletheater.
Ab 15 Uhr startet ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Film.
Um 16 Uhr stellen sich Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bei einem Elevator Pitch vor. Die kreative Methode dient dazu, eine Idee kurz zu präsentieren, um das Gegenüber für das Projekt zu gewinnen. Wer das Publikum überzeugt, gewinnt 1000 Euro aus dem BNE Fonds 2022 (weitere Infos zum Pitch).
Nach Sonnenuntergang gibt es beim Freiburger Fahrradkino um 19.45 Uhr einen Überraschungsfilm.

Vormittags Fachtag in der Katholischen Akademie

Auftakt des Aktionstags ist bereits um 9.30 Uhr in der Katholischen Akademie in der Wintererstraße 1: Professor Gerhard de Haan von der Freien Universität Berlin spricht über die zentralen Chancen und Herausforderungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Freiburg. Grundlage ist der 5. Freiburger Bildungsbericht.

Anschließend sind die Teilnehmenden eingeladen, kreative Ideen und Lösungen für zentrale Fragen der nachhaltigen Entwicklung zu diskutieren: Was hilft, um die soziale Seite der Nachhaltigkeit stärken? Wie ist es zu schaffen, dass Nachhaltigkeitsthemen 25 Prozent der schulischen Lernzeit ausmachen? Und wie lässt sich das große Potenzial für nachhaltiges Engagement in Freiburg nutzen? Interessierte können sich unter fbm@stadt.freiburg.de oder Tel. 0761 / 201-2374 zur Veranstaltung anmelden – es gibt noch Restplätze.

Das Freiburger Bildungsmanagement richtet den Aktionstag in Kooperation mit der Katholischen Akademie und dem Freiburger Netzwerk Nachhaltigkeit Lernen aus.

Programm und Infos

Das gesamte Programm gibt es hier

Weitere Infos zum Thema: www.freiburg.de/nachhaltigkeit

Veröffentlicht am 21. September 2022
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>