Reisepässe – Personalausweise –Kinderreisepässe

Vor der Urlaubszeit ist es notwendig, die Reisepapiere auf deren Gültigkeit zu überprüfen. Ein neuer Reisepass oder ein neuer Personalausweis kann nur persönlich bei der Ortsverwaltung oder beim Bürgerservice der Stadt im Rathaus im Stühlinger beantragt werden. Benötigt wird zur Antragstellung ein aktuelles biometrisches Lichtbild und der alte Reisepass oder Personalausweis. Die Bearbeitungszeit beträgt derzeit ca.drei bis vier Wochen. Der Reisepass kostet 60 Euro, für Antragstellende unter 24 Jahren 37,50 Euro. Der Personalausweis kostet 37 Euro, für Antragstellende unter 24 Jahren 22,80 Euro. Die Bezahlung der Gebühr hat bei Antragsstellung zu erfolgen. Die Dokumente haben eine Gültigkeit von 10 Jahren, für Antragstellende unter 24 Jahren von 6 Jahren.

Der Kinderreisepass kostet 13 Euro. Es wird ein aktuelles biometrisches Lichtbild und bei erstmaliger Antragstellung die Geburtsurkunde des Kindes und gegebenenfalls die Heiratsurkunde der Eltern oder das Familienstammbuch benötigt. Das Kind muss bei Antragstellung anwesend sein. Außerdem sind die Ausweise der Eltern und die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern abzugeben, eventuell ein Nachweis über das alleinige Sorgerecht eines Elternteils. Ab dem 10. Lebensjahr ist auch die Unterschrift des Kindes erforderlich. Ein Kinderreisepass ist nur für ein Jahr gültig. Die Antragsstellung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, bei der Ortsverwaltung Kappel telefonisch unter 0761 / 61108-0 oder per E-Mail an: ov-kappel@stadt.freiburg.de, beim Bürgerservice im Rathaus im Stühlinger telefonisch unter 0761 / 201-0 oder online unter: www.freiburg.de/termine.

Die aktuellen Einreisebestimmungen für alle Länder erfahren Sie im Internet unter www.auswaertigesamt.de. Für weitere Fragen stehen die Mitarbeitenden der Ortsverwaltung Kappel gerne zu Ihrer Verfügung.

Veröffentlicht am 07. Mai 2022