Bürger_innen übergeben Gutachten zur Nachhaltigkeit

Freiburg bemüht sich seit langem um Umweltschutz und andere Dimensionen der Nachhaltigkeit. 12 Bereiche mit 59 Leitzielen hat der Gemeinderat der Stadt bereits beschlossen. Das Bildungsmanagement der Stadt wollte nun wissen, wie Bürger_innen diese drei Leitfragen beantworten: Wie und wo lernen Freiburgerinnen und Freiburger etwas über Nachhaltigkeit? Wie können nachhaltige Veränderungen im Alltag erfahrbar gemacht werden? Wie kann nachhaltige und gruppenübergreifende gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht werden?

Im November wurde nun das von über 100 zufällig ausgewählten Bürger_innen erstellte Gutachten im Planetarium Freiburg vom ältesten Teilnehmer und einer der jüngsten Teilnehmerinnen an Oberbürgermeister Martin Horn übergeben. An insgesamt acht Tagen haben die Bürger_innen  Vorschläge und Empfehlungen erarbeitet, welche Bildungsangebote das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele der Stadt Freiburg bis 2030 unterstützen können. Die Ergebnisse fließen nun zunächst in den Freiburger Bildungsbericht ein und werden dann dem Gemeinderat vorgelegt.

Das Gutachten kann unter www.freiburg.de/bne heruntergeladen werden.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2021

Kontakt

Persönliches Referat des Oberbürgermeisters
Nachhaltigkeitsmanagement Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Tel. +49 761 201-1070
nachhaltigkeits­management@stadt.freiburg.de

Sebastian Backhaus
Leitung Nachhaltigkeitsmanagement
Tel. +49 761 201-1070
sebastian.backhaus@stadt.freiburg.de

Susanne Assfalg
Nachhaltigkeitsmanagerin
Tel. +49 761 201-1071
susanne.assfalg@stadt.freiburg.de

Peter Rinker
Nachhaltigkeitsmanager
Tel. +49 761 201-1072
peter.rinker@stadt.freiburg.de

Clemens Heidenreich
Projektleiter Fördermittelmanagement
Tel. +49 761 201-1073
clemens.heidenreich@stadt.freiburg.de

Carlotta Stark
Studentische Hilfskraft
Tel. +49 761 201-1075
carlotta.stark@stadt.freiburg.de