Die Landesregierung hat in der Nacht die ab morgen, Montag, 16. August 2021 gültige Corona-Verordnung veröffentlicht

Collage aus Text und Bild zum Thema Corona-Regelungen unabhängig der Inzidenz

Corona-Beschränkungen für geimpfte und genesene werden weitgehend aufgehoben, wer sich nicht impfen lassen möchte, muss künftig in vielen Bereichen einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest vorweisen. In bestimmten Bereichen ist ein negativer PCR-Test erforderlich – dieser darf höchstens 48 Stunden alt sein.
Dies gilt für ganz Baden-Württemberg einheitlich – unabhängig von der aktuellen 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis.

Antworten auf detaillierte Fragen finden Sie im FAQ der Landesregierung: https://www.baden-wuerttemberg.de/…/…/faq-corona-verordnung/

Veröffentlicht am 14. August 2021
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>