Pressemitteilung vom 10. August 2021

Weiteres „Impfen-to-go“ mit Johnson & Johnson: Am Freitag, 13. August, ab 14 Uhr in Brühl-Beurbarung

Die Stadtverwaltung bietet mit dem Nachbarschaftswerk und der AWO Freiburg ein weiteres „Impfen-to-go“: Interessierte ab 18 Jahren können sich am Freitag, 13. August, von 14 bis 17 Uhr im Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Str. 36, mit Johnson & Johnson impfen lassen.

Bei dem Vakzin reicht eine Impfung, damit sind nach 14 Tagen kurzfristig noch Urlaubsreisen möglich. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mitzubringen sind lediglich Personalausweis und Impfpass.

Bei größerem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen. Für den Zeitraum der Impfung ist aber ausreichend Impfstoff vorhanden. Bei Bedarf wird auch nach 17 Uhr so lange weiter geimpft, wie Impfdosen und Interessierte da sind. Unter anderem impft auch der im Stadtteil praktizierende Arzt Christian Schmitthenner.

Veröffentlicht am 10. August 2021

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.