Austausch mit Freiburger Studierenden 👩‍🎓🧑‍💻

Vier Menschen mit Masken vor einem Bild von Freiburg in einem Flur

Freiburg ist eine Studierendenstadt! Ohne unsere Universität und Hochschulen ist unsere Stadt gar nicht denkbar. Insgesamt rund 37.000 Studierende machen Freiburg bunt, lebendig und wunderschön. Danke dafür!

Durch Corona mussten auch Studierende weitreichende Einschränkungen hinnehmen. Angefangen von fehlenden Präsenzveranstaltungen über fehlende (spontane) Begegnungen in der Uni und in der Kneipe bis hin zu finanziellen Sorgen: Die Studierenden haben auf so vieles verzichten müssen, was das Studileben eigentlich ausmacht.

Diese Woche haben mir Studierendenvertreter*innen persönlich von dieser schweren Zeit, von den Ängsten, Sorgen und Wünschen der Studierenden erzählt. Danke für dieses sehr persönliche, konstruktive und offene Gespräch! 

Und danke, liebe Studierende, fürs Durchhalten! Es kommen wieder bessere Zeiten. Ich wünsche Ihnen allen alles Gute und vor allem möglichst bald wieder ein ganz normales Studileben mit gemeinsamen Lernen, echten Begegnungen und natürlich auch mit Feiern und Nächten, die zum Tag gemacht werden!

Veröffentlicht am 30. Juli 2021
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>