Pressemitteilung vom 22. Juli 2021

Freiburger Verkehrs AG: Aufsichtsrat bestätigt Oliver Benz und Stephan Bartosch für weitere fünf Jahre

Der Aufsichtsrat der Freiburger Verkehrs AG hat in seiner Sitzung am 16. Juli 2021 die Verträge der bisherigen beiden Vorstände, Dipl.-Ing. Stephan Bartosch und Dipl.-Verw.Wiss. Oliver Benz, per einstimmiger Entscheidung für weitere fünf Jahre verlängert. Bartosch ist diplomierter Maschinenbauingenieur und hat die Position seit 2012 inne. Der diplomierte Verwaltungswissenschaftler Benz folgte im Frühjahr 2017 auf Dr. Helgard Berger.

Der Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeister Martin Horn, freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit den beiden Vorständen.

Die bisherige gemeinsame Amtszeit von Bartosch und Benz stand neben dem Ausbau und der Unterhaltung des Stadtbahnnetzes vor allem im Zeichen der fahrplanerischen Weiterentwicklung des Liniennetzes, der Erneuerung der Straßenbahnen und der Umrüstung der Busflotte auf Elektrofahrzeuge sowie einer Digitalisierungsstrategie verbunden mit der Entwicklung des Unternehmens hin zu einer vernetzten Mobilitätsplattform im Sinne einer multimodalen Verkehrsdienstleisterin.

Veröffentlicht am 22. Juli 2021

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.