Stadtteil Waldsee

Spielende Kinder statt fahrender Autos

Kinder erobern mit Kreide und Dreirad die Straßen in Waldsee! (Foto: Bernd Schumacher)

Im Juli werden drei Straßen in Waldsee für einige Stunden zu Spielstraßen. Kinder können hier nach Herzenslust auf der Straße spielen und sich auf viele tolle Angebote freuen. Eine Aktion im Rahmen des Projekts "Unser Klimaquartier Waldsee", in Kooperation zwischen Kinderbüro und Umweltschutzamt.

FT 1844 und SC Freiburg sind mit von der Partie

Mit von der Partie sind die FT 1844 und der SC Freiburg. Geboten werden eine Füchsle-Challenge, Dribbelfußball und -parcours, ein Zirkusspektakel, Street-Dance-Workshops, eine Spielearena für Minis und ein Bewegungsparcours - und jede Menge Spiel- und Sportgeräte zum Ausprobieren. Außerdem können Kinder ihre Vorstellungen und Wünsche zu ihrer Straße einbringen und die Straße vor Ort mit Kreide verschönern. Für Erwachsene gibt es kostenlose Probefahrten mit den neuen Lasten-Frelos, den elektrisch betriebenen Lastenrädern der VAG.

Am 23. und 28. Juli die Straße erobern

Den Auftakt hat bereits die Wilhelm-Dürr-Straße gemacht. Am Freitag, 23. Juli, folgt von 15 bis 18 Uhr die Jensenstraße und am Mittwoch, 28. Juli, ebenfalls von 15 bis 18 Uhr die Gottfriedstraße. An diesen Tagen sind die Straßen von 14 bis 19 Uhr für den Verkehr gesperrt. In Notfällen und für mobilitätseingeschränkte Menschen ist eine Durchfahrt möglich.

Infos zu Mobilität, Klima und Kinderrechten

Die Spielstraßen bieten auch Gelegenheit, sich über Themen rund um Mobilität und Klima auszutauschen: Flächennutzung, Lebensqualität und Sicherheit, Mobilitätsgewohnheiten und der Zusammenhang von individuellem Mobilitätsverhalten und den städtischen Klimaschutzzielen. An den Tagen soll gezeigt werden, dass klimafreundliche Mobilität nicht zwangsläufig Verzicht mit sich bringen muss. Insbesondere in der Stadt kann sie bedeuten, schneller und flexibler unterwegs zu sein. Weniger Autos heißt auch mehr Flächengerechtigkeit, mehr Lebensqualität, saubere Luft und eben mehr Spielmöglichkeiten für Kinder.

Am Infostand des Umweltschutzamts können sich Interessierte mit dem Team des Projekts "Unser Klimaquartier Waldsee" austauschen. Das Kinderbüro verteilt Infos über Angebote für Kinder in Freiburg und zum Thema Kinderrechte.

Unser Klimaquartier Waldsee

Es gibt viele Wege, unseren Alltag noch nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten. "Unser Klimaquartier Waldsee" macht's vor: Der Stadtteil im Freiburger Osten soll zum Vorzeigeviertel in Sachen Klimaschutz werden und mit seinen Aktionen Vorbild sein für weitere Quartiere. Bürger_innen, Vereine, Gewerbe oder Schulen engagieren sich vor Ort und erproben gemeinsam, wie eine klimaneutrale Stadt aussehen könnte.

Veröffentlicht am 22. Juli 2021
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>

Symbolgrafik Familie

Kinderbetreuung, Beratung und Hilfe, Freizeitangebote

Symbolgrafik Haus

Hilfen, Mietspiegel, Förderung

Symbolgrafik Fundsachen

Fundbüro online

Termine