Wohnungstauschbörse ist online! 🏠

Martin Horn kniet vor einer Mauer an der ein Plakat mit der Aufschrift Familienzuwachs hängt, auf dem Boden und hält einen Hund fest

Jede*r in Freiburg kennt es - eine passende Wohnung zu finden ist schwierig (okay okay, leider oft nahezu unmöglich).

Deshalb bietet die Stadt nun ein digitales Angebot: Unsere Wohnungstauschbörse bietet eine Plattform, um Menschen zu vernetzen, die ihre eigene Wohnung gegen eine kleinere oder größere Wohnung tauschen möchten.
Unter wohnungstausch.freiburg.de finden Sie bereits viele Angebote tauschwilliger Freiburger*innen.

Unsere Plattform ist erst seit einer Woche online und es finden sich bereits knapp 100 Angebote auf der Seite.

Um den Wohnungstausch zu unterstützen, bietet die Stadt Freiburg denjenigen, die bereit sind, von einer 3-4-Zimmer- oder einer größeren Wohnung in eine kleinere Wohnung zu ziehen, eine einmalige Umzugskostenvergütung in Höhe von 2.000 Euro an.

Eine tolle Sache, die hoffentlich zumindest einigen Menschen ermöglicht, eine den Lebensumständen passende Wohnung zu finden. Viel Erfolg 🍀

Ps: weder Elefant noch Hund sind bei mir zuhause eingezogen 😅

Veröffentlicht am 18. Juni 2021
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>