Informieren, kennenlernen, dabeisein

Einladung an alle Initiativen zu den Mitmachtagen 2021

Vom 11. bis 16. Oktober finden die sechsten Freiburger Mitmachtage statt. Sie sollen für freiwilliges, ehrenamtliches Engagement werben, Interessierten die Türen öffnen und Möglichkeiten zum Schnuppern bieten. Um die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements zu präsentieren, sind interessierte Initiativen, Gruppen und Vereine aufgerufen, Aktivitäten in Präsenz oder virtuell vorzustellen.

Initiiert werden die Mitmachtage von lokalen Verbänden der Wohlfahrt (AWO, Caritas, Diakonisches Werk, DRK, Malteser Hilfsdienst, Der Paritätische, Stadtjugendring) und der Stadt Freiburg.

Seit 2015 gibt es (mit Ausnahme des Corona-Jahres 2020) jährlich Mitmachtage, an denen sich bisher über 250 Einrichtungen und Gruppen beteiligten. Unter dem Motto „Informieren, kennenlernen, dabeisein“ ließen sich Interessierte von den Möglichkeiten im Engagement motivieren. Diesen Erfolg möchten die Veranstalter in diesem Jahr wiederholen, wie Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach betont: „Mit den Mitmachtagen wollen wir stadtteilorientiert zur Teilhabe an beispielhaften Aktivitäten ermutigen. Damit werden Wahrnehmung und Wertschätzung der Akteure wie auch das Miteinander in der Stadt gefördert.“

Interessierte Freiburger Einrichtungen, Initiativen und Vereine, die zum Mitmachen einladen wollen, melden sich bitte bis Freitag, 25. Juni beim Zentrum für Engagement (projektstelle@icloud.com, Tel. 0761/216 8734), der Freiwilligen Agentur (freiwillige@paritate-freiburg.de, Tel. 0761/216 8736) oder der städtischen Stabsstelle BE (gerhard.rieger@stadt.freiburg.de, Tel. 0761/201 3052).

Veröffentlicht am 11. Juni 2021

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.