Die Energiekarawane kommt nach Opfingen

Online-Auftaktveranstaltung am 6. Mai

Kostenlose Beratungen zu Möglichkeiten der Sanierung

Klima schonen und Geld sparen

Die Energiekarawane kommt nach Opfingen. Die Beratungskampagne des Freiburger Umweltschutzamtes zum Thema „Energetische Gebäudesanierung“ ist vom 6. Mai bis zum 28. Juni in dem Ortsteil am Tuniberg unterwegs. Im Rahmen der Energiekarawane wird Immobilienbesitzerinnen und -besitzern die Gelegenheit gegeben, sich kostenlos über konkrete Sanierungsmöglichkeiten beraten zu lassen und damit ihre private Energiewende voranzutreiben. Die fachlich fundierten Erstberatungen sind individuell auf die Gebäude zugeschnitten sowie anbieter- und produktneutral. Hausbesuche durch Energieberaterinnen und Energieberater unterliegen selbstverständlich den für Baden-Württemberg aktuell gültigen Hygienebestimmungen. Die Energiekarawane steht für Klimaschutz, regionale Wertschöpfung sowie langfristige Senkung der Energiekosten für Bürgerinnen und Bürger.

Die Online-Auftaktveranstaltung der Energiekarawane in Opfingen findet statt am Donnerstag, 6. Mai, um 19 Uhr. Anmeldung unter: www.fesa.de/auftakt-energiekarawane-opfingen
Kontakt für eine individuelle Energieberatung:
FESA e.V.: 0 76 1 40 73 61 oder per Mail: energiekarawane@fesa.de

Veröffentlicht am 03. Mai 2021

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.