Freiburger Innenstadt schützen, stützen und nach Corona dauerhaft stärken ☀️

Freiburger Innenstadt

Diese Woche stand unter anderem die Freiburger Innenstadt im Arbeitsfokus. So haben wir uns intensiv gemeinsam als Stadtverwaltung und FWTM mit Vertreter*innen des Einzelhandels und der Freiburger Innenstadt ausgetauscht.

Wir alle möchten eine lebendige und attraktive Innenstadt mit Gastronomie, Freiräumen, Kulturvielvalt und einem anziehenden Einzelhandel. Deshalb gibt es auch seit einem Monat einen neuen Innenstadtkoordinator, der alle Akteur*innen besser vernetzen und neue Projekte angehen soll. Im neuen Haushalt soll er auch ein eigenes Budget erhalten.

Die derzeitige Situation ist für die Händler*innen wie auch für Gastronomie, Kulturschaffende und viele andere zum Verzweifeln. Wir versuchen daher an unterschiedlichsten Stellen aktiv zu unterstützen. Die Landesregierung hat aufgrund der schlechten Coronaentwicklung verständlicherweise jedoch alle weiteren Kommunen und Landkreisen neue Modellprojekte untersagt.

Neben unseren städtischen Maßnahmen können aber alle aktiv mithelfen:
Kaufen Sie lokal!

Eine Übersicht finden Sie unter shopping.freiburg.de.

Veröffentlicht am 03. April 2021
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.