Corona-Update von der Landesregierung am Karfreitag

Klassenzimmer mit nach oben gestellten Stühlen
Details im Text
Details im Text

Nach den Osterferien wird es erst einmal keinen Präsenzunterricht in den Schulen geben.

Eine Notbetreuung wird für die Klassen 1-7 eingerichtet, Infos hierzu erhalten Sie direkt von Ihrer Schule.

Ab dem 19. April soll es, wenn das Infektionsgeschehen es zulässt, Wechselunterricht geben.

Außerdem soll es eine Testpflicht für alle Schüler*innen geben - hierzu liegen uns aber noch keine weiteren Informationen der Landesregierung vor.

Zu Kitas liegen uns bislang keine Informationen vor, so dass wir momentan davon ausgehen, dass diese geöffnet bleiben.

Weitere Informationen folgen...

Trotz dieser Nachrichten, schöne Osterfeiertage!

Veröffentlicht am 02. April 2021
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.