In der Freiburger Innenstadt gilt ab Montag aufgrund steigender Inzidenzzahlen erneut die Maskenpflicht.

Blaues rundes Straßenschild mit weißen Linien die ein Gesicht mit Maske zeigen

Und bevor nun wieder die Diskussionen über Sinn und Unsinn des Maske-Tragens losgehen…
1. Maske tragen ist sinnvoll, da eine Maske die Wahrscheinlichkeit von Virus-Übertragungen und Ansteckungen verringert.
2. Deshalb kann das Tragen einer Maske der Beitrag jeder/jedes Einzelnen sein, diese Pandemie endlich in den Griff zu bekommen. Schließlich wollen wir alle, dass Schulen, Gastronomie, Kultureinrichtungen und Geschäfte möglichst bald wieder öffnen können.
3. Und an alle, die nun nörgeln, von wegen „hin und her“. Wir haben die Maskenpflicht in der Innenstadt bei einer niedrigen Inzidenz aufgehoben. Das zeigt: Wenn möglich, werden Einschränkungen selbstverständlich aufgehoben. Aber nun hat sich die Lage deutlich verschlechtert, also steuern wir entsprechend nach.

Vielen Dank, dass Sie mithelfen, dass das Leben in Freiburg möglichst bald zur Normalität zurückkehren kann! — teilt ein COVID-19-Update.

Veröffentlicht am 26. März 2021