Mehr Menschen aufs Rad, Photovoltaik auf die Dächer: Nachhaltigkeitsrat hat vier neue Sprecher_innen

Am 16. März kamen die 40 Mitglieder des Nachhaltigkeitsrats aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft unter Vorsitz von Oberbürgermeister Martin Horn per Videokonferenz zur ersten Sitzung des Jahres zusammen. Dabei wurden die neu gewählten Sprecherinnen und Sprecher Oliver Benz (Verkehrs AG), Jörg Dengler (VCD), Susanne Fröschl (Öko-Institut) und Sophie Schwer (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) zu ihrer beginnenden Amtsperiode begrüßt.

Das vierköpfige Team will die Sichtbarkeit des Nachhaltigkeitsrates in der Öffentlichkeit weiter stärken. Insbesondere zwei Projekte wollen sie aktiv vorantreiben. Zum einen geht es um die erstmalige Teilnahme der Stadt Freiburg an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ des Netzwerks Klima-Bündnis. Binnen 21 Tagen sollen dabei im Juli so viele Alltagswege wie möglich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Zum anderen wollen die Sprecher_innen auch die Energiewende voranbringen. So soll der Photovoltaik-Ausbau in Freiburg bei Institutionen und Gewerbetreibenden schneller vorankommen - der Nachhaltigkeitsrat will dabei für einen Ausbau von PV-Anlagen werben.

Weitere Informationen: www.freiburg.de/nachhaltigkeitsrat

Veröffentlicht am 16. März 2021

Kontakt

Nachhaltigkeitsmanagement Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Tel. 0761 / 201-1070

nachhaltigkeits­management @stadt.freiburg.de

Sebastian Backhaus
Leiter
Nachhaltigkeitsmanagement
Tel. 0761 / 201-1070
sebastian.backhaus@stadt.freiburg.de

Peter Rinker
Tel. 0761 / 201-1072
peter.rinker @stadt.freiburg.de

Clemens Heidenreich
Projektleiter Fördermittelmanagement
Tel. 0761 201-1073
clemens.heidenreich@stadt.freiburg.de

Kira Hoffmann
Tel. 0761 /  201-1075
kira.hoffmann@stadt.freiburg.de

Anne Joost
Tel. 0761 / 201-1071
anne.joost@stadt.freiburg.de