Gesundheitsamt wird Pilot für Einführung der Luca-App

OB Horn hält Handy mit geöffneter Luca-App

Eine sehr gute Nachricht! Ich freue mich, dass das Gesundheitsamt Pilot für den Einsatz der Luca-App in Baden-Württemberg wird. Gemeinsam mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald können wir damit die einfache und datensichere Kontaktnachverfolgung testen. Danke ans Gesundheitsamt für das Möglichmachen!

Die Luca-App unterstützt Betreiber*innen von Restaurants, Cafés und weiterer Einrichtungen sowie Verantwortliche von Veranstaltungen bei der Pflicht zur Kontaktdatenerfassung ihrer Besucher*innen. Bei einer auftretenden COVID-19-Infektion ermöglicht die App einen direkten und sicheren Austausch der Kontaktdaten des Infizierten sowie der übrigen Gäste zum zuständigen Gesundheitsamt. Bisher mussten diese Kontakte aufwändig manuell erfasst werden.

Allerdings sind wir erst noch am Anfang. Zunächst wird es in den kommenden Tagen Gespräche mit den relevanten Verbänden geben, damit möglichst viele Unternehmen, Einrichtungen und Veranstalter*innen die App nutzen.

Deshalb meine Bitte an die Freiburger*innen: Installieren Sie die App, machen Sie sich mit den Infos vertraut und nutzen Sie diese sobald dies möglich wird!

Veröffentlicht am 05. März 2021
Kommentare (9)

Luca-App in Freiburg

Von Ulrich Weskamp
09.03.2021 08:26

wie lange braucht das Gesundheitsamt noch bis die so wichtige App für die Implementierung? Es gibt sie doch bereits seit Februar 2021


Ich bin startklar!

Von Ralph Ostertag
10.03.2021 09:57

Ich als Einzelhändler bin bereit. Hinweis in den Eingangsbereich, QR Code im Kassenbereich aufstellen. Kunden evtl. nochmals darauf hinweisen. Wo liegt das Problem?


Luca App

Von G. Wehrmann
13.03.2021 13:08

Seit einer Woche werden Für Freiburg keine Impftermine vergeben. Die Einführung der Luca App wird um so wichtiger.


Bezahlen

Von R Schneider
22.03.2021 16:07

Bekommt Smudo jetzt einen neuen Learjet?


Luca App im Supermarkt

Von J. P.
23.03.2021 17:05

Ich fände es vor allem wichtig, dass Einkaufszentren, wie das ZO usw. Mit dieser App, aber auch mit Desinfektionsspendern am Eingang ausgestattet werden. Im Prinzip würde auch im Lebensmittelgeschäft ein Click and Meet möglich sein. Dann könnten auch andere Geschäfte öffnen und eine Rückverfolgung von Infektionen wäre einfacher.


Luca App

Von Roswitha Lange
25.03.2021 23:38

Die App ist eine Möglichkeit ein wenig Normalität in den Corona-Alltag zu bringen. Ich habe sie installiert. 👏


Nachverfolgen auf Papier immer noch nötig

Von Barbara Ruh
26.03.2021 18:33

Leider muss man als Geschäft wenn Kontaktverfolgung Pflicht ist immer noch per Hand auf Papier schreiben, da es rechtlich nicht ausreicht dass die Kunden sich per Luca App registrieren. Wenn sich das rechtlich ändert bitte um genaue Info.



Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.