Angebote

Garten Praxisworkshops

Die Praxisworkshops in Privatgärten im Stadtteil Waldsee haben unterschiedliche thematische Schwerpunkte und befähigen Gartenbesitzer_innen mit Freund_innen, Nachbar_innen und noch unbekannten Menschen im Quartier ihre Gärten an den Klimawandel anzupassen und ihn hin zu einer großen Artenvielfalt zu gestalten.

zu den Themen:

  • Kräuterhügel bauen
  • Richtig Kompostieren
  • Bunte Wiese statt Einheitsgrün – Artenanreicherung eines be-stehenden Rasens durch Ansaaten auf kleinen „Inseln“ und punktuelle Bepflanzung

Gemeinsam mit einer Gärtner_in der Ökostation Freiburg entsteht nach einer individuellen Vorbegehung und Beratung eine Kräuterspirale, eine Blumenwiese, Rückzugsorte für tierische Gartenbewohner, …. Neben der ökologischen Aufwertung des Gartens kann eine Vernetzung in der Nachbarschaft entstehen. Weitere Gartenprojekte können gemeinsam geplant und umgesetzt werden oder es entstehen andere spannende Ideen, Waldsee klimafit zu machen.

Beteiligungsmöglichkeiten

Sie haben einen eigenen Garten und den Wunsch nach mehr Klimaresilienz und Naturnähe? Sie wollen das Projekt nicht allein umsetzen und freuen sich über eifrige helfende Hände? Dann kontaktieren Sie direkt die Ökostation um mit Thomas Forbriger ein passendes Datum für einen Workshop in Ihrem Garten zu finden.
Tel. 0761-892333 info@oekostation.de
Sobald ein Ort und ein Datum fest stehen, wird es für alle Interessierten möglich sein, sich anzumelden.

Die Workshops werden ab März 2021, bzw. ab dem Zeitpunkt stattfinden, wenn die Corona-Regeln es erlauben.

Was hat das mit Klimaschutz zu tun?

Durch die ökologische Aufwertung von Grünflächen kann auf unterschiedlichste Weise ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. Durch den Anbau von Lebensmitteln werden bspw. lange Transportwege, Verpackungsmaterial, Verarbeitungs- und Kühlketten vermieden. Gleichzeitig wird die Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren gefördert und die Bodenqualität verbessert. Richtig kompostiert landen die Reste und damit auch Nährstoffe wieder im Boden. Somit reduziert sich nicht nur die Müllmenge, sondern auch der Einsatz von Düngemitteln.

Die Aktionen werden stattfinden, sobald es die pandemiebedingten Kontakt-Einschränkungen dieses zulassen. Gern können Sie sich aber schon vorab informieren oder mit uns planen. Bleiben Sie gesund!

Logo: Schriftzug "Unser Klimaquartier Waldsee"

Kontakt

Umweltschutzamt
Klimaschutz und Luftreinhaltung
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
klimaquartier@stadt.freiburg.de

Ilaria De Altin
Klimaschutzmanagerin
Tel: 0761/201-6147
ilaria.dealtin@stadt.freiburg.de

Anne-Kathrin Brand
Klimaschutzmanagerin
Tel: 0761/201-6118
anne-kathrin.brand@stadt.freiburg.de